Komische Taten in der Nacht!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

naja, es könnte schon sein, dass du schlafwandlerisch unterwegs bist. du solltest die zeiträume beobachten. passiert das, wenn du stress hast oder bei vollmond oder in konflikstarken zeiten usw.

schlafwandeln kann viele ursachen haben. am besten solltest du zum arzt gehen. der kann ich in ein sogenanntes schlaflabor überweisen, wo man das und evtl. auch das sabbern klären kann.

im internet findest du viele infos darüber, u.a.auch hier:

http://www.medizinfo.de/kopfundseele/schlafen/schwandeln.htm#was

lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also, das mit em sabbern ist nichts aussergewöhnliches, das tun viele...

wegen den sachen würde ich vielleicht mal zum psychologen gehen. ich kenne jemanden, der auch so komische sachen getan hat und die konnte es auch mit hypnose und einem psychiater wegbringen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Gefühl kenn ich... hatte ich früher auch (vor 2 Jahren oder so)

lag dann mitten in der Nacht auf meiner besten Freundin... war ziemlich peinlich... vor allem weil ich nich mal verstanden hab was abging... aber bei mir es es weggegangen von allein... bin jetzt 17...

mit dem Sabbern denke ich ist es das gleiche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht zu spät schlafen gegangen?? (Ohne genug schlaf dreht man durch!!!)

Ansonsten: AB ZUM ARZT!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophia2410
11.10.2011, 13:37

Naja,ich geh meistens gegen 22 uhr ins bett (; ich muss dann schon um 6.30 aufstehen.. Ich schlafe auch recht schlecht ein ;/

0

Das verwächst sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?