Komische Symptome, Magen Darm!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, wenn du krank bist und nicht kannst, dann kannst du halt nicht. Du simulierst ja nicht.

Was du tun solltest, auch wenn es jetzt (hoffentlich ) nur ein Tag Fehlzeit ist, dir für diesen Tag bereits ein ärztliches Attest geben lassen, dann ist die Sache klar und sozusagen `amtlich´ belegt.

Nicht umsonst gibt es die Regelung, dass wenn man im Urlaub krank wird und dies vom Arzt bestätigt bekam, die Urlaubszeit für diese Tage ausgesetzt wird, da Urlaub dafür da ist, sich zu erholen.

Bei Chinesen sollte man grundsätzlich vorsichtig sein, vor allem wenn man empfindlich auf zu viel Glutamat reagiert, ist bekannt, dass in vielen chinesischen Restaurants ziemlich unbekümmert mit der Verwendung dieses Stoffes umgegangen wird. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man krank ist dann ist man krank. Aber du kannst so ja nicht arbeiten. Ob du nun Urlaub nimmst oder nicht ist deine Sache. Ich würde es nicht tun. Du bekommst doch vom Arzt eine Krankmeldung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt eher nach einer Lebensmittelvergiftung, aber sicher kann dir das nur dein Hausarzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar wenn du um Urlaub dafür bittest kommt es besser, aber wenn es gar nicht geht geht es halt nicht.
Das mit der Kündigung kommt halt darauf an.. bist du noch in der Probezeit oder nicht? Und bist du öfter krank?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jenninski18
10.02.2016, 06:46

Aus der Probezeit bin ich seit ein paar Monaten raus. Richtig oft bin ich nicht krank, aber gelegentlich mal. Ich war schon immer ziemlich anfällig.

0

Wenn du krank bist, dann bist du krank und kein Mensch kann daran was ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?