Komische stelle am Kopf. Keine Ahnung was es ist.

...komplette Frage anzeigen Die große rote stelle. - (Gesundheit, Hautpflege, Kopfhaut)

1 Antwort

Könnte ein Atherom sein. Der Volksmund nennt das auch "Grützbeutel". das ist eine Ansammlung von nicht abgeflossenem Talg; Zellabfällen und Haaren. Sie werden zwar als Zysten eingestuft, jedoch sind sie gutartig. Das Problem bei den Dingern ist, dass sie eine Kapsel bilden, die der Hautarzt ausschaben und entfernen muss. Nur den Inhalt zu entleeren würde eine erneute Ansammlung nicht aufhalten. Glaube, die gesetzliche Krankenkasse zahlt das nicht, da es wohl ein rein kosmetisches Problem ist. Manchmal, gerade bei schwülem Wetter, entzünden sich Atherome auch; das wird dann leicht schmerzhaft.

Was möchtest Du wissen?