Komische "Springspinnen" in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt einen Haufen Arten von Springspinnen in D.

Auf die Beschreibung passt Marpissa muscosa ganz gut, wobei da 5cm Beinspanne etwas übertrieben sind, da die recht kurze Beine haben. So vielleicht 2,5-3cm könnten aber bei nem großen Weibchen mit ~1cm KL drin sein.

Ansonsten kann fast jede frei jagende Spinne halbwegs springen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JhonOTron
07.09.2016, 14:47

wird wohl nicht Marpissa muscosa sein, meine spinne war komplett hellbraun, größer und hatte einen anders geformten Körper

trotzdem danke für die Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?