Komische Situation mit meiner besten Freundin?

7 Antworten

Also nochmal grob zusammengefasst; Deine "beste" Freundin darf was mit anderen Jungs haben und du musst damit klar kommen. Aber deine "beste Freundin" will wiederrum nicht dass du was mit anderen Mädchen hast??

Sofern dieses Problem mit keinem normalen Gespräch unter "Freunden" zu lösen ist, wie wäre folgender Vorschlag?

Sag deiner "besten" Freundin, dass sie keine Freundin ist und einen gewaltigen Knall hat. Danach beende diese "beste" Freundschaft und lebe dein Leben.

Ich glaube, da verwechselt sie wohl was. Es geht hier um Beziehung oder Freundschaft die man stets auseinander zu halten hat. Ich verstehe nicht, warum sie beides in einen Pott wirft.

Ein(-e) Freund(-in) ist es nicht, wenn er/sie dem andern das Glück, eine Beziehung zu führen, nicht gönnt. Kommt leider oft vor.

Aber die Eifersucht, so meine Theorie, könnte daran liegen, dass sie Angst um dich haben könnte. Denn eine Beziehung beansprucht viel Zeit, die du weniger für sie haben könntest, was ich auch verstehen kann.

Höre auf dein Herz, auf das was DU willst und dann bleib dabei. Wenn du deine beste Freundin wirklich liebst, dürfte alles Andere kein Thema sein.

Solltest du sie nicht wirklich lieben oder dir ihre Eifersucht im Weg stehen, eine dauerhafte Beziehung mit ihr führen zu können, sag ihr das und wenn es sein muss, geht ihr eben getrennte Wege.

Nur auf mehreren Hochzeiten zu tanzen ist noch nie gut gegangen, auf Dauer.

Was möchtest Du wissen?