Komische Scheidenflüssigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Brennt denn was oder tut was weh?

Wenn nicht wird's schon wieder weg gehen. Wenn nicht, ab zum Arzt. Regelmäßige Kontrollen sind so oder so wichtig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die "Flüssigkeit" dehnbar also eher schleimig? Weil dann könnte es der Zervixschleim sein. Dieser kommt dann vom bevorstehenden Eisprung und wäre im besagten Fall dann völlig normal. 

Ansonsten müsstest du evtl mal bei deinem FA vorstellig werden.

Lieben Gruß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dschubba
04.11.2016, 11:09

Beste Antwort!

1

Ausfluss ist etwas völlig Normales, hat jede Frau. Sollte es jedoch jucken oder übel riechen, suche Deinen Frauenarzt auf, es könnte sich um einen Scheidenpilz handeln. Achja, wenn es zu unangenehm ist mit dem Ausfluss, kauf Dir normale Slipeinlagen. Die sollten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?