Komische Rückenschmerzen. Normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

damit ist nicht zu spaßen. Könnte durchaus eine Nierenbeckenentzündung sein = umgehend zum Doc. Grundsätzlich finde ich solche Fragen unangebracht, sie sollen die Angst vor dem Arzt kaschieren. Jeder verantwortungsvolle Mensch wird Dir raten, zum Arzt zu gehen.

Ja, ein Arztbesuch ist oft nicht angenehm; aber die Folgen einer verschleppten Krankheit sind noch viel gravierender.

Also: trau Dich!!

klingt nach stress. vitamin C boost hilft... hohes c trinken. hilft minimal und fördert gesundheit. versuch es mit heißem kräutertee welcher art auch immer. antspannungstee halt. das hilft mir wenn ich gestresst nach der arbeit nach hause komme. könnte aber auch ne ernste sache sein. ich würde es jedenfalls nicht einfach von heut auf morgen oder heut auf nächste woche ignorieren. wenns nicht weggeht dann zum orthopäden das wartezimmer betrachten.

es könnte leicht sein dass es eine Nierenentzündung ist. es ist halt immer schlecht mit so einer Ferndiagnose. kommt schnell vor wenn man auf kaltem Boden gesessen hat , oder vom Roller fahren, wenn das der Fall ist dann schnell zum Arzt dass es keine Nierenbecken- Entzündung gibt, die tut dann weh.

Leute, warum immer diese medizinischen Fragen hier? Wenn du erstzunehmende Beschwerden hast geh zum Arzt und frag doch nicht wildfremde Menschen im Internet, die garnicht in der Lage sind eine gescheite medizinische Diagnose zu stellen. :-)

CYBERWOLF 31.10.2012, 19:23

aber ärzte machen es auch zu 50% größtenteils genauso, sie suchen nach nach beschwerdestellen und ursachen, sowie erste lösungen, und im nachhinein was anderes. manche ärzte haben auch gar keine ahnung ihr wissen anzuwenden. aber schlecht ists nicht zum arzt zu gehen wenns nicht besser wird

0

Hmm lass es mal einen Doc anschauen, der kann dir die beste Diagnose geben

Könnten das deine Nieren sein!?

Was möchtest Du wissen?