Komische Reale Kranke Traumwelt was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. In träumen ist dein Prefrontaler Cortex ausgeschaltet. Das ist der Bereich im Gehirn der für Logik und Hinterfragung zuständig ist. Also sprich wenn etwas Anstadt nach unten zur Seite fällt, erkennt dein Logik Zentrum das und hinterfragt warum das so ist. 

Deswegen sind Träume IMMER real, wir hinterfragen nichts. Wenn ich im Traum mit Cara Delevingne zusammen bin würde ich mich so verhalten als wäre ich schon immer mit ihr zusammen, es würden sogar Erinnerungen generiert werden die ich nie hatte, ich hätte also die Möglichkeit mich zB an ein erstes Date oder eine Hochzeit zu erinnern die es nie gab. 

Träume oder auch Albträume sind dazu da dir entweder Sachen zu sagen bzw sich auf Sachen aufmerksam zu machen, wieder andere sind dazu da vergangenes zu verarbeiten. 

Bei dir wird es wohl zweiteres sein. Was der Traum genau bedeutet kannst nur du herausfinden da du uns nur gesagt hast was im Traum passiert ist. Vieles in Träumen ist aber auch Metaphern Haft zu verstehen.

Ist halt so, ich hab auch seltsame Träume ab und zu.
Wenn man gut ist kann man seine Träume lenken. kann. google mal klarträume.

Was möchtest Du wissen?