Komische Quaddeln?

...komplette Frage anzeigen Es sieht so aus.  - (quaddeln)

2 Antworten

An der Pubertät liegt es sicher nicht.

Wenn du aufschreiben sollst was du ißt, vermutet der Arzt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Du müsstest also immer dann den Ausschlag kriegen, wenn du etwas bestimmtes gegessen hast. Es kann aber auch sein, dass es 2 Nahrungsmittel sind, die du manchmal zusammen ißt und manchmal nicht. Oder du ißt das / die Nahrungsmittel zu unterschiedlichen Tageszeiten. 

Du siehst, das ist äußerst schwierig herauszubekommen. 

Eine Nahrungsmittelunverträglichkeit erklärt aber nicht, wieso du den Ausschlag auch z.B. bei Berührungen bekommst.

Auch wenn du "erst" 14 bist (also biologisch schon erwachsen), würde ich an deiner Stelle mal zu einem Hautarzt gehen und zu einem Internisten. 

Wenn alles nichts hilft wende dich an die Uniklinik Marburg. Dort gibt es ein Zentrum für seltene und unerkannte Erkrankungen (ZusE), Leitung Prof. Schäfer.  

Da solltest du unbedingt einen Arzt drauf sehen lassen, sieht nach einer merkwürdigen allergischen Reaktion aus

ich war schon bei meinem Kinderarzt, der sagte aber nur dass ich mal aufschreiben soll, was ich so esse und so. Das habe ich auch gemacht aber bin nicht daraus schlau geworden

0

Was möchtest Du wissen?