Komische Mail erhalten. Ist das ein Betrugsversuch?

...komplette Frage anzeigen Anhang - (Sicherheit, Spam)

5 Antworten

Das ist eine sehr typische Betrugs-E-Mail. In der angehängten Datei befinden sich keine Unterlagen sondern Schadsoftware.

Die Angehängte Datei nicht öffnen, am besten die ganze Mail einfach löschen.

Ein richtiger Anwalt oder auch ein Inkassounternehmen verschickt seine Forderungen nicht per E-Mail sondern per guter alter Sackpost, E-Mails sind alles andere als rechtssicher.

Öffne bloss nicht den Anhang und antworte nicht auf die nachricht, sondern sende diese e-Mail unverzüglich an Amazon. Frag nach, was es damit auf sich hat. Die sind meistens sehr froh über solche Meldungen und können weitere schritte einleiten.

Amazon schickt dir NIE anhänge, die du nicht erwarten würdest.

Amazon kannst du kontaktieren, indem du zuunterst auf der hauptseite in der Spalte "über uns" auf "Impressum" klickst.

Dort kannst du auf der linken seite "kontaktieren sie uns" anklicken.

Da wählst du die option "Prime und sonsitges". Im Kontexmenu unten gibts nun die option "unerwartete/verdächtige e-mail erhalten". 

Von da an folgst du einfach den anweisungen.

Im Absender steht komischerweise Amazon, mailadresse jedoch ebay/ebay.

0
@Zahnkranz

noch ein grund mehr, dem zu misstrauen. in der mail spricht der absender allerdings eindeutig von einer handlung gegenüber amazon. also solltest du dich auch an die wenden.

Aber wie erwähnt: anhang nicht öffnen, Inhalt an Amazon senden und selbigen inhalt ignorieren.

0

Öffne mal dein ebay/Amazon Konto. Wenn da auch ne Nachricht im Pf ist, dann ist die email echt.
Wenn du auf der Startseite nachm einloggen nichts dergleichen da stehen hast, wende dich telefonisch an ebay und Amazon und schildere es denen.
Ich hab von Amazon jetzt keine Ahnung, aber bei ebay hast du für gewöhnlich auch ne Nachricht im Account.
Lg

Ja meiner Meinung nach ist das ein betrug. Wenn nicht rufe mal einfach bei der Amazon Hotline an und frage nach

MFG

Was möchtest Du wissen?