Komische Hintergrundgeräusche beim Kopfhörergebrauch beim LG G2?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja Reparieren ist schon der richtige Weg :D

Ja wenn du wirklich eine gültige Garantie für das Gerät hast haust du denen die um die Ohren und die müssen das machen.

Am besten rufst du einfach mal in der Geschäftsleitung an und sprichst die darauf an das da echt miese Kundenbetreuung geschehen ist obwohl du eine Garantie hast. 

Die meisten großen Firmen kommen einem da entgegen wenn du sie persönlich ansprichst. Die wollen ja eine gute Bewertung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lo1001 01.09.2016, 15:00

okay, danke, aber sie haben die Begründung genommen (Beim letzten mal): "Die Rechnung stammt von jemand anderem, der ein Unternehmen hat, ruf einfach den an." Ich habe das Gerät privat gekauft, mit einer Rechnung der Person von computeruniverse. Diese Person hat ein IT-Unternehmen aber die verkaufen nichts. Also einfach anrufen und ihnen das draufdrücken? Die firma ist halt auch 200km oder so weg :/ Aber die Rechnung ist echt für mich gültig? Sie ist ja auf einen anderen Namen ausgeschrieben.

0
LordJosi97 01.09.2016, 15:13
@Lo1001

Das ist dann schlecht ... Eine Garantie ist eigentlich auf das Gerät und ein Datum ausgestellt. Du müsstest den IT Futtzie von dem du das damals gekauft hast erreichen ...

0
Lo1001 01.09.2016, 21:06

Denkst du irgendein Handyreparatur- Shop kann sowas reparieren?

0

Was möchtest Du wissen?