Komische Graue Käfer + Maden im Lebensmittel Schrank?

1 Antwort

Dazu würden mir Speckkäfer einfallen.

Da es viele verschiedene davon gibt, bitte ich Dich, selbst mal zu vergleichen:

https://www.google.de/search?q=dermestidae&biw=1029&bih=545&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwivoraYwYrOAhWrDsAKHWlACJ8Q_AUIBigB

Hier wären dann noch die Larven der einzelnen:

https://www.google.de/search?q=dermestid+larvae&biw=1029&bih=545&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwj108rBwYrOAhUrKMAKHev7DUIQ_AUIBigB

Wenn einer davon zutrifft, solltest Du als erstes eben das Trockenfutter der Katze entsorgen, denn das wäre die Quelle des Übels.

Oftmals schleppt man diese Käfer mit den Trockenfuttermitteln für Tiere ins Haus, ohne es zu bemerken.

Dann natürlich alles Lebensmittel/Futtermittelschränke samt Inhalt genau inspizieren, und die Larven samt Käfer aufsaugen und entsorgen (außer Haus!).
Das sind Schädlinge, die man bekämpfen sollte, wenn sie vermehrt auftreten.

Hier noch weitere Tipps zur Bekämpfung von Speckkäfern (trifft im Prinzip auf alle zu):

http://www.gartenlexikon.de/gartenpraxis/pflanzenschutz/schaedlinge/speckkaefer-bekaempfen.html

Viel Glück!


Ja, dass sind sie Vielen Dank! 

1
@Sofia049

Bitte ; )

Nun alles genau durchforsten und die Larven samt Käfer einsaugen, Stausaugerbeutel danach gleich in die Mülltonne, nicht im Haus lagern.
Ritzen und Spalten in/an Schränken nicht übersehen! Dort verstecken sich die Larven auch gerne.

Und evtl. Gummihandschuhe dazu anziehen, denn die Härchen der Larven können allergische Reaktionen aulösen.


4

Dauernd schwarze Käfer in Wohnung?

Also, ich wohne hier schon seit ca 5 Jahren und in den Sommermonaten krabbeln hier dauernd schwarze Käfer umher. Das ist sehr ungünstig, denn ich habe einen großen Ekel vor Insekten. Jedenfalls, habe ich erst gestern Nacht, 3 von diesen Käfern in meinem Schlafzimmer gefunden. 2 waren in einer Tüte mit Blöcken versteckt und der andere krabbelte auf dem Boden lang. Aber auch im Badezimmer sind ab und zu welche. Nur in der Vorratskammer habe ich noch keinen gesichtet. Sie sind schwarz und ca 1,5-2cm groß, haben zwar Flügel, krabbeln aber eigentlich nur umher. Ich habe leider nicht vor jedem Fenster ein Fliegengitter. Leider habe ich jetzt kein Bild, aber vielleicht hatte/hat einer von euch auch dieses Problem :/

...zur Frage

Weißer, behaarter Käfer mit Flügeln?

Ich hab mal einen komischen Käfer gesehen. Der war ganz behaart, weiß und hatte Flügel. Ich habe ein Bild gemacht, es ist aber ein "bisschen" unscharf ;D Ich würde gerne wissen wie der heißt. Danke für die Antworten ;)

...zur Frage

Wie kann ich diese Käfer komplett loswerden?

In einem Schrank stand über längere Zeit eine offene Packung Knäckebrot. Nun waren dort überall kleine braune Käfer. Ich habe alle Lebensmittel, die nicht fest eingeschweißt o.ä. entsorgt und alles ausgesaugt. Meint ihr das reicht?

Außerdem sind seit kurzem mehrere komische fliegende braune Insekten im unserer Wohnung unterwegs gewesen. Ist das Zufall oder kann das mit den kleinen Käfern zusammenhängen?

...zur Frage

Hilfe, Käferüberfall!

Seit kurzem wird unsere Wohnung von kleinen Käfern heimgesucht. Sie krabbeln auf den Wänden , der Zimmerdecke, Fensterscheiben usw. herum. Es handelt sich, wie gesagt, um kleine schwarze Käfer, die mit der Lupe betrachtet, grau-schwarze Flecken haben. Sie sind etwa 3 mm lang und 2 mm breit. Besonders erwähnenswert ist der sehr harte Rücken, der 2-geteilt ist und aufgeklappt werden kann damit Flügel ausgefahren werden können, womit der Käfer umherfliegen kann. Der harte Rücken kann nur mit einem noch härteren Gegenstand (z.B. ein Stein) zertrümmert werden. Kennt jemand diese Käfer? Wie kann man die aus der Wohnung herauskriegen oder besser gesagt, was kann man tun, dass sie erst garnicht hereinkommen. Wer hat Erfahrung mit diesen Käfern?

...zur Frage

Was sind das für Motten und wo finde ich die und werde die dann wieder los?!

Hallo, seit ca 1 Woche haben wir jeden Tag so zwischen 5-8 graue Motten im Wohnzimmer. Bei uns sind Küche, Wohnzimmer und Esszimmer je durch den anderen Raum erreichbar, man kann also im Kreis laufen. Die Motten sind meistens am Fenster im Wohnzimmer- dort gibt es aber keine Lebensmittel. In der Küche hab ich schon alles abgesucht. Nach Maden, Motten die mir aus den Schrank entgegen kommen und Gespinnsten in den Vorräten. Ich habe nichts gefunden :-( Ich schieb schon Panik, dass wir hier in Motten ertrinken werden, wenn wir das nicht stoppen können. Am Mittwoch, also vor 5 Tagen, habe ich Pheromonfallen gegen Lebensmittelmotten gekauft und in jedem Zimmer aufgestellt. In keiner Falle ist bis jetzt ein Tier drin- wie kann das sein? Gibt es noch andere graue Motten? Kann man die auch durch Kaminholz von Draußen reinschleppen? Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll. Alles Lebensmittel wegwerfen obwohl es vielleicht sinnlos ist? Oder wirken diese Pheromonfallen nicht immer und es sind doch Mehlmotten? Ich finde die Viecher übrigens recht groß, aber das ist bestimmt mein subjektiver Ekel-Eindruck :-(

Vielen Dank schonmal für eure Tips!!

...zur Frage

Kein Abschluss keine Arbeit keine Schule mehr. Soll ich mich umbringen?

Bin von der Schule geflogen weil ich 130 fehl Stunden hatte, ich hab nur den 9er Hauptschul Abschluss (3.0 Durchschnitt), auf der Berufsschule kann ich auch nicht.

weiss nicht was ich machen soll, bin schon 18 und hab kein Plan wie es weiter gehen soll, was und wo kann ich was machen um mein Leben im Griff zu kriegen.

Muss schon so im laden von meinen Eltern mit helfen seit dem ich 11 war und hatte nie geld, war der ärmste in meiner klasse obwohl ich der einzige war der gearbeitet hat.

will endlich ausziehen und mein eigenes Leben führen, aber wie ?

Soll ich mich einfach umbringen weil ich eh nix auf die Reihe krieg und schon so schiesse lebe.

Hab nix wofür es sich zu leben lohnt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?