Komische Geräusche im Ohr, was könnte das sein?

3 Antworten

Das Problem habe ich auch manchmal. Ich hatte über Jahre einen konstanten Tinitus (Pfeifen im Ohr). Nach beruflichem Stressabbau verschwand das Geräusch wieder. Nun taucht es immer wieder mal auf, verschwindet dann aber nach ca 1-2 Minuten wieder. Für mich mittlerweile ein klares Warnsignal für zu viel Stress!

Auf jeden Fall erst mal den HNO aufsuchen, wenn der nichts findet auf jeden Fall Stressfaktoren überprüfen (Job, Schule, Beruf, Partnerschaft usw.). Der Hausarzt kann da auch schon gute Tipps geben.

Es könnte sich um einen Tinnitus handeln am besten du lässt es abklären denn ein Tinnitus muss sofort behandelt werden ansonsten wird der Chronisch 

Ich wollte es nochmal ein wenig “beobachten“. Seit dem Abend hatte ich es nicht mehr, aber sollte es nochmal kommen, werde ich mir definitiv einen Arzt aufsuchen ..

0
@Vaniz

Das kannst du auch machen aber ich würde nicht zu lange warten denn ein akuter Tinnitus sollte innerhalb von 14 Tagen behandelt werden 

0

Geh mal zu einem HNO deines Vertrauens und schildere ihm die Symptome, vielleicht hat er einen Rat.

werde ich tun, hab nur Angst was bei rauskommt :(

0

Zittern im Fuß

Als gestern Abend im Bett lag, konnte ich nicht einschlafen. Ich hatte immer so ein Zittern oder so im rechten Fuß, hab ich seit Tagen schon, wenn ich abends schlafen will. Das Zittern zieht bis ins Steißbein. Konnte nicht schlafen

...zur Frage

Laptop macht im Bereich des Lüfters hohe piepende Töne (siehe Beschreibung)!?

  • Laptop ist ca. 3 Jahre alt
  • das Geräusch ist ein duchgängig hohes piependes Geräusch
  • es tauchte plötzlich auf als ich ein Spiel startete, was aber schon lange problemlos lief und kaum Ressourcen braucht
  • das Geräusch hörte auf als ich testeshalber den PC in Standby schaltete und wieder anmachte
  • seit dem taucht das Piepen spontan manchmal auf, aber etwas leiser, und hört selbstständig wieder auf
  • das Geräusch ist auf der linken Seite im Bereich des Lüfters
  • wenn ich Tasten wie Y oder X oder < drücke kann ich manuell dieses Piepen erzeugen manchmal (solange man gedrückt hält)
...zur Frage

Ein seltsames (und lautes) Piepen im Ohr! Wieso?!

Ich habe manchmal (sehr sehr selten) ein komisches Piepen im Ohr. Und das auch nur ganz kurz, wenn. Ich hatte dieses Piepen seit einem Jahr nicht mehr gehabt und gestern ist es wiedergekommen. Aber sehr doll. Ich saß vor meinem PC und urplötzlich habe ich in meinem linken Ohr ein sehr ( es war wirklich laut) lautes und langes ( bestimmt 5 Sekunden) Piepen gehört, wobei ich aus dem rechten Ohr nichts mehr gehört habe. Das war echt merkwürdig, plötzlich hörte ich nur aus einem Ohr..aua..das war etwas schmerzvoll. Aber inzwischen ist es wieder normal.

Zudem muss ich bemerken, dass ich viel mit Hörbehinderten zutun habe, da auf unserer Schule auch Unterricht für Hörbehinderte angeboten wird und ich in einer Klasse bin wo auch ein paar drin sind. ( wir müssen immer in Mikrophone sprechen und die Klasse ist relativ klein..) Eine aus meiner Klasse hatte einen Hörsturz, der auch durch dieses Tinnitus Geräusch verursacht wurde ( ich kenn mich mit dem Thema nicht so aus..) und ist seitdem schwerhörig. Ohne ihr Hörgerät, wäre sie taub..

Sollte ich zum HNO Arzt gehen oder brauche ich mir keine Sorgen zu machen?

...zur Frage

Laute Geräusche beim Einschlafen

Hallo Leute manchmal wenn ich am Einschlafen bin also im Bett liege höre ich plötzlich manchmal einfach so ein abnormal lautes piepen oder ein lautes geräusch. Woran kann das liegen ? Habt ihr das auch ? KAnn es vielleicht vom suchten kommen ?

...zur Frage

Plötzliches, lautes Piepen im rechten Ohr

Ich habe in meinem Bett gelegen, als ich aufeinmal ein Ploppen in meinem Ohr gehabt habe und habe danach ein richtig lautes Piepen gehört.. ich hatte dann auch leichte Ohrenschmerzen zwischendurch.. Die Ohrenschmerzen sind zwar jetzt wieder weg, das Piepen aber nicht.. Es wird mal leiser & dann wieder lauter.. Kann mir einer sagen, was das sein kann ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?