Komische Gefühl im ganzen Körper und Kopf

2 Antworten

Das ist aber eine verdrehte Geschichte... Wenn du bis jetzt nichts gefunden hast was dir hilft, dann würde ich an deiner Stelle mal ausprobiere ob eine homöopathische Medizin hilft. Da die ein ganzheitliches Konzept haben, welches Schadstoffe ausscheidet kann es sein, dass dir so was hilft. 

Ausversehen??? Passiert mir auch ständig ^^

Also meiner Meinung nach solltest du dich mal mit Arzt und Psychologe auseinandersetzen. Auch wenn das immer so blöd klingt, wäre es sicher besser. Die können dir dann auf jeden Fall sagen, ob es physisch oder psychisch bedingt ist und dich an entsprechende Spezialisten überweisen.

Ich glaube es ist sonst nicht besonders klug auf Vorschläge Marke Eigenrezept einzugehen. Du solltest dich diesbezüglich einfach an Professionelle wenden.

LG,

compi99

Das hört sich überhaupt nicht blöd an! Diese Leute können einem helfen, wenn man sich drauf einlässt. Aber Drogen allgemein wirken sich immer auf die Psyche aus. Auch nach Jahren Abstinenz kann so etwas auftreten. Mein Tipp: gehe in eine Klinik. Lvr oder ähnliches: Psychiatrie halt. Am einfachsten direkt in ne Suchtambulanz und schilderst dein Problem.

3

ich hatte nicht vor LSD zu nehmen , es hatte sich an diesem abend einfach so ergeben.. trotzdem danke für deine schnelle Antwort.

0
@simagine

Ah. Jetzt weiß ich, was du meinst. Also wie bereits beschrieben, würde ich dir Arzt und/oder Psychologen an's Herz legen :)

0

Konsum von LSD ohne erweiterte Pupillen?

hallo,

ein Bekannter benahm sich seltsam und auf meine Frage, was los sei, sagte er, er hätte LSD genommen...

es sollen ca. 1500µg gewesen sein, was eine enorme Menge ist !!!

aber seine Pupillen waren normal groß...

soweit ich weiß, erweitern sich die Pupillen, bei Konsum von LSD, enorm, so dass man kaum noch die Iris sieht...

ich glaube nicht, dass er mich angelogen hat, finde das aber sehr seltsam...

kann es sein, dass es bei manchen Menschen nicht zu erweiterten Pupillen kommt, und wenn ja, unter welchen Umständen ???

oder gibt es eine andere Droge, die ähnlich wie LSD wirkt, aber eben die Pupillen nicht erweitert, und welche währe es dann ???

danke

...zur Frage

Ist es gefährlich mit einem Drogenabhängigen Kontakt zu haben?

Ich kenne ihn schon seit 3 Jahren. Er ist nur ein Jahr älter (ich 16, er 17) und eigentlich ist er ein richtig lieber Mensch. Ziemlich egoistisch wenn es mal drauf ankommt und naja, auch sehr faul ... whatever. Als ich ihn kennengelernt habe, hat er nur Gras geraucht ... mittlerweile aber hatte er schon so einiges durch. Speed, xtc, kokain, pilze, lsd, alkohol ... jetzt will er es auch mit heroin durchziehen. Ich habe wirklich alles getan damit er den dreck lässt, früher hat er auf mich gehört, aber mittlerweile bin ich auch machtlos. Er hat sich sehr verändert und ihn interessiert die Außenwelt nicht mehr. Wenn er seine Drogen nicht bekommt bzw. keinen Stoff mehr hat, meint er dass er zittert und total Panik bekommt. Er sagt mir aber selbst immer dass ich NIEMALS damit anfangen soll und naja. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll .... ich habe Angst dass zu viel Drogen ihm psychisch schaden könnten und er dadurch Dinge tun könnte die er nicht tun würde. Normalerweise. Und ich habe Angst dass ich die Betroffene sein könnte, da er nicht viele Freunde mehr hat und wir uns nahe stehen. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?  Therapie und alles was ihm helfen würde lehnt er vollkommen ab.

...zur Frage

auf mdma das gefühl alles zu verstehen?

als ich letztens mdma genommen hab , hatte ich das gefühl alles zu verstehen wie auf lsd . ist das normal ? wenn nicht was könte in den teil drin gewesen sein?

...zur Frage

Speed (Pep) Konsum- Folgen... Ist das normal?

Könntet ihr mir Bitte sagen ob die Folgenden Symphtome,Folgen, usw weiß nich wie ichs ausdrücken soll (Während dem Abklingen der Wirkung) üblich sind nach etwa 1g über 5-6 stunden verteilt... Dies ist/war mein vierter Konsum... Die Beschwerden sind:

-Weiße Flecken direkt unter (!!!) der Haut und in den Fingernägeln, sieht wirklich aus wie pep dass sich da abgelagert hat...

  • Kaum Schmerzempfinden

  • Wenn ich mehr als 3-4 Sekunden auf eine stelle sehe, fange ich an so ein halb- durchsichtiges Gewusel wie ein Mückenschwarm vor meinen Augen zu sehen und klitzlekleine aufblitzende Punkte, habe mir eben eingebildet dass tausende ameisen in der futterschüssel meines Hundes rumkrabbelten, alles in allem, ich sehe abstrakte und komische dinge erinnert etwas an den weiß- schwarzen Effekt wenn man im TV keinen Sender drin hat.....

  • Ein Gefühl im Magen, als würde der Hunger gegen das Pep kämpfen, (seit c.a 17 stunden ein halbes brötchen gegessen) was aber nicht unbedingt unangenehm, aber sehr ungewohnt ist...

  • Habe komischerweise garnicht die üblichen beschwerden wie: Konzentrationsmangel, Zittern und Frieren, Nervosität, usw, mehr im gegenteil, ich kann mich ziemlich gut auf dinge fokussieren, bin sehr gelassen und alle paar minuten für ein paar sekunden leichte kopfschmerzen...

  • Krämpfe in den Händen und habe alle paar Minuten das Bedürfnis mit den Fingern zu "knacksen" was normalerweise nicht funktioniert, im normalzustand geht das so jede stunde einmal ungefähr :)

-Habe das Gefühl (so komisch es sich anhört) gelegentlich das einatmen zu vergessen, bzw. ich bekomme die atemzüge manchmal überhaupt nich mit....

Bitte versucht so viele der Beschwerden zu erklären wie ihr könnt, details sind gerne gesehen...

Und Bevor ich die richtigen antworten aus einer flut von "lass den schei" oder "junki" und den ganzen folgeschäden raussuchen darf, ein kurzes statement zum grund des konsums:

Ich kenne die Folgeschäden, habe mich mit einigen leuten die schon schlimmes im bezug auf pep hinter sich haben geredet und mich informiert, das inet auf den kopf gestellt und foren durchstöbert, und bin mir aller risiken bewusst, dennoch erfüllt es für mich einen zweck... und nicht mehr... es ist zum wach sein oder von mir aus zum abnehmen , nicht als genussmittel, diese 4 mal die ich es jetz genommen hab, haben sich über 3 monate verteilt, da ich nur in besonderen situationen zwingend wach bleiben muss... also macht euch bitte keine sorgen um mich, ich weiß es ist im grundegenommen giftig für den körper, und da ich in keiner hinsicht im dunkeln wandeln will, stell ich diese detaillierten fragen um möglichst viel zu erfahren :) Danke, falls du bis hierher gelesen hast,und noch ein dankeschön falls du meine fragen beantworten kannst :) und sorry für den roman xD

...zur Frage

Hallo kann man nach 1p-lsd Konsum Schüttelfrost bekommen??

Also das man am ganzen Körper zittert hatte das letztens ich habe während des ganzen trips dauerhaft Schüttelfrost gehabt und ein richtig komisches Gefühl auch war mein erstes mal 1p-lsd also ist das normal

Ps: Dosis 100 Mikrogramm

...zur Frage

Was passiert alles im Körper, nach dem Konsum von LSD?

mich nimmt es wunder, was sich alles im Körper passiert. Welche Reaktionen passiert alles im Körper?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?