komische gedanken schwul

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi.

Also ich würde mir an deiner Stelle keine Panik machen, erstens mal ist schwul oder lesbisch sein nichts schlimmes! Auch wenn manche Leute der Meinung sind, aber ist es nicht. Und wie das bei dir ist, du bist 15 und demnach in einem Alter, in dem man selbst noch garnicht unbedingt wissen kann was irgendwann mal sein wird. Ob du dich eher zum weiblichen oder männlichen Geschlecht hingezogen fühlst, das wirst du irgendwann schon merken. Vielleicht auch zu beidem, wer weiß. Aber ich denke du solltest dich damit nicht verrückt machen. Du wirst es merken, wenn es soweit ist. Die Pubertät ist manchmal vielleicht etwas kompliziert aber lass dich nicht davon stressen, finde im Laufe der Zeit einfach heraus was das Beste für dich ist.

Alles Gute und LG

Ok vielen dank aber könnte es sein, dass weil ich heute mit denen schwulen gesprochen habe das ich diese gedanken jetzt habe, ich könnte auch schwul sein sonst hatte ich nie solche gedanken und bin eigentlich auch verliebt fühl mich jetzt gerade voll komisch Danke

0

Nach einem Treffen mit homosexuellen, aber auch mit dem, jenem, einem Krebskranken oder AIDS-Betroffen fühlt man sich sehr mitgenommen und ist sensibilisierter...

Warte einige zeit ab, denk nicht mehr so oft daran, lebe ganz normal...es wird sich schon zeigen, in welche Richtung es bei dir geht... früh genug.

Liebe Grüße

Was ist an einem Treffen mit Homosexuellen den zum mitgenommen fühlen?

Homosexualität ist keine Krankheit und keine Behinderung.

1
@Redfox

Ja aber ich fühl mich erst seit heute so und das hatte ich ja sonst nie und vielleicht denke ich mir jetzt die ganze zeit bin ich schwul obwohl ich gar nicht schwul bin könnte das sein?

0
@Redfox

Entschuldigt, das meinte ich natürlich nicht so, wie ihr das aufgefasst habt. Unkluges Wort gewählt. Ich weiß, dass Homosexualität keine Krankheit ist- mich nehmen Outings dennoch mit... Ich selbst habe einige Freunde/Freundinnen, die homosexuell sind. Es bedarf an Zeit,- erst so wurde ich mir meiner Neigungen auch bewusst. Bitte seht das nicht als Angriff. LG

0

Ich glaube das hat mit der Pubertät zu tun, jetzt nämlich orientiert sich dein ICH und dein Körper wird erwachsen. Aber vor dem Schwul oder Lesbisch sein braucht man keine Angst zu haben. Wir bleiben ja immer noch Menschen :)

Wenn Du den Mädchen statt den Jungs hinterherläufst, hört sich das nicht schwul an. Irgendwelche gleichgeschlechtlichen Interessen, so sie denn bei Dir überhaupt da sind, sind insbesondere in der Pubertät auch nicht besonders bemerkenswert. Können reine Neugier sein.

Niemand zwingt Dich, schwul zu sein wenn Du es nicht möchtest.

Vielen dank aber ich hatze sonst nie solche gedanken ich habe heute so viel mit denen gesprochen könnte es deswegen sein? Ich habe sonst nämlich nie sowas überlegt erst heute als die zu uns gekommen sind?:/

0
@lamborghini10

Warum? Hat Dir der Typ gefallen? Oder das, was er erzählt hat? Wo ist der Aufhänger für diese Gedanken?

0

Was möchtest Du wissen?