Komische Frage von Lehrerin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Es" kann alles Mögliche sein. Eben alles, was jeder besitzt (Kopf, Gehirn).

Das "Ich", nach dem gefragt wird, ist hingegen nicht so leicht herauszubekommen. Oder meinte die Lehrerin sich selbst, als sie diese Frage stellte?

Ich habe das dumpfe Gefühl, die Fragestellung ist nicht korrekt.

Also ich kann mich selbst sehen...aber auch hören und fühlen....und u.U. auch selbst riechen

0
@treckerschorsch

Was ich meine, ist: "du kannst mich sehn, doch weder hören, noch riechen, noch fühlen."

Vorher wird nach einem "es" gefragt, dann wird ein "ich" beschrieben.

0

Ich muss mich selbst korrigieren, "Kopf" ist nicht sächlich und deshalb als Antwort auszuschließen.

0

Du hast recht, es ist eine sehr komische Frage. Und sehr komisch formuliert ist diese Frage ebenfalls. Ich würde an Deiner Stelle die Lehrerin auf diese widersprüchliche Art der Formulierung hinweisen.

Die Seele

Die Existenz einer Seele ist durchaus umstritten.

1
@rlstevenson

Deshalb kann aber trotzdem danach gefragt sein.

Die Antwort ist aber trotzdem nicht richtig, weil in der Frage gesagt wird, daß es sichtbar ist.
Habe deshalb versucht, meine Antwort zu löschen. Ging aber nicht.

0

Die Seele eines Menschen

Ein Schatten

Ich kannte die Lösung auch nicht....dafür aber eine gesunde Logik

muß man dafür erst erwachsen sein????

Das Schatten?

Jeder besitzt es, du kannst mich sehn, doch weder hören, noch riechen, noch fühlen.

Das haut nicht hin. Nicht mit dieser Fragestellung.

Hieße es, "Jeder besitzt ihn, du kannst ihn sehn, doch weder hören, noch riechen, noch fühlen", wäre das etwas anderes.

0
@rlstevenson

Der Schatten.
Doch, es haut hin.

Was widerspricht denn der Beschreibung in der Frage.?

1
@rlstevenson

Nein.

Es steht für etwas, egal wie das grammatikalische Geschlecht ist.

2
@Dackodil

So kann man aber keine Aussagen tätigen. Nicht im Deutschen. Du kannst nicht sagen: Das ist mein Tisch. Ich besitze es.

Du kannst aber sagen: Das ist mein Spielzeug. Ich besitze es.

0

Spiegelbild

Was möchtest Du wissen?