Komische Flüssigkeit aus einer Wunde bei meinem Bein

6 Antworten

wenn es nach ein paar Tagen nicht aufhört, solltest du zum Arzt gehen. Kann sein, dass es dann infiziert ist und du eine Antibiotikasalbe brauchst. Aber die beiden ersten Tage ist das normal.

Wundwasser, das ist ganz normal. Das ist u.a. ein Abwehrmechanismus vom Körper, damit Dreck "rausgespült" wird. Da kannst du nur einen sterilen Verband drauflegen. Ansonst schonen und ausheilen lassen.

Das ist Wundsekret. Erstmal gut, weil kleine Schmutzpartikelchen ausgespült werden - aber nun sollte die Wunde allmählich trocken werden. Pflaster sind dafür jetzt zu klein, oder? In der Apotheke fragen, welche Art Verband geeignet ist (vielleicht habt ihr auch etwas Geeignetes zu Hause).

Warum ist die Wunde nass?

Ich bin heute mit der hand an der wand entlang gerutscht und eine schürfwunde ist enstanden. Allerdings blutete diese kaum aber ist jetzt total Nass durch eine durchsichtige Flüssigkeit und tut weh. Was ist das Nasse in der wunde ?

...zur Frage

Schürfwunde was tun?

Hallo zusammen :)

Ich bin gestern draußen gestürzt und habe unterm knie eine Große Schürfwunde, ich möchte nicht zum arzt gehen , weil es schmerzhaft ist wenn er die krüste abreist. Meine Schürfwunde ist angeschwollen und leicht am eitern. Was kann ich da gegen machen das wenigstens die Schwellung nach lässt und die Schürfwunde zurück geht.

Ich habe auch gestern Abend die wunde mit kaltem Wasser gereinigt und habe Bepanthen drauf geschmiert hab weder ein Flasta oder verband drum gemacht weil ich dachte das Luft gut wäre.

Hat jemand eine Idee was ich machen könnte , ich möchte wirklich nicht zum arzt.

...zur Frage

Beschneidung:o

Hallo Zusammen,

Gestern wurde ich operiert und die vorhaut wurde entfernt. Heute habe ich dann den Verband abgemacht. Nach 2 Stunden habe ich festgestellt das eine Flüssigkeit an meiner Unterhose ist. Erst habe ich gedacht es wäre etwas Urin weil ich zuvor auf der Toilette war aber als ich dann in der Unterhose nachschaute war eine gelbliche Flüssigkeit (KEIN URIN) könnte die vielleicht Eiter sein und wenn ja sollte ich dann morgen zum Arzt fahren oder ist das nach der OP normal???

Danke für Antworten

...zur Frage

Schürfwunde vom Hartplatz (Fußball)

Hi, ich hab mir Gestern bei Training eine Schürfwunde zugezogen die direkt an dem Knie ist, d.h. es ist dort die ganze Zeit in Bewegung. Hab sie Gestern desinfiziert und ein Verband drüber gemacht.

Mein Problem ist, das ich gleich ein Spiel habe und ich kann doch mit der Wunde spielen oder? Starke schmerzen hab ich jetzt nicht nur es zieht etwas wenn ich mich schneller bewege. Dann weiß ich nicht ob ich ein Verband drauf machen muss/Sollte oder ob ich einfach ohne spielen kann, fühle mich dann freier :D

Was rät ihr mir?

...zur Frage

Selbstverletzt , betaisodona brennt wie Feuer?

Ich hab mich mal wieder selbst verletzt , hab es zuerst mit Taschentuch und verband umwickelt . Dieses klebte aber sehr an der Wunde und ich musste es abreißen. Dann hat es wieder an gefangen zu bluten und da hab ich betaisodona rausgemachte ein Taschentuch und verband . Allerdings brennt es wie Feuer. Was soll ich tun . Ich hab auch ehrlich gesagt es wieder abzureissen wenn es wieder fest klebt . Was soll ich tun ? Ist das normal ?
Ps.ja ich bin seit Jahren in Therapie also bitte keine Kommentare dazu , danke

...zur Frage

Pickel aus dem nur Flüssigkeit raus kommt was ist das?!

Hallo ich habe einen pickel am kinn aber wenn ich drücke tuts erst mal weh danack kommt immer flüssigkeit raus ich kann die ganze zeit drücken es kommt immer wieder und wieder und wen ichs jetzt berühre ist es leicht taub was kann das sein?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?