Komische Email erhalten mit anmeldeversuch aus vereinigten Staaten. Was kann das sein?

4 Antworten

Kaspersky rescue disk

https://support.kaspersky.com/de/4162 ( Anleitung auf der Webseite )

Im Ernstfall solltest du Windows Neu installieren

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/installing-reinstalling-windows

Edit :

1. das ist die Information dass jemand versucht hat Dein eMail-Konto zu "hacken"
-Carpy014

Hat recht, aber ein Scann schadet nie. :b


Ist das gratis?

0
@mandypfeiffer

Was meinst du jetzt?

Wenn du Trojaner board meinst : Jap, sollte Gratis sein, natürlich kann man dort auch spenden wenn man will. ^^

1

Hoffe es hilft....weil ich komm nicht mehr weiter,ich verzweifle langsam und Fritzbox hab ich ja alles schon zurückgesetzt

0

Ok ich schau mal ob ich mich auf der Seite zurecht finde

0

War grad auf der Seite ,aber was muss ich dort machen?wo kann ich das scannen?

0
@mandypfeiffer

Du sollst dor nicht scannen, du sollst en Thread aufmachen, die werden dir dann sagen was du zu tun hast.

1

Ah ok.ich werd das Mal machen....danke erst mal

0

1. das ist die Information dass jemand versucht hat Dein eMail-Konto zu "hacken"

2. Wo hast Du denn die eMail Adresse gefunden? Wenn DU nicht gerade das TOR Netzwerk nutzt und bei einem deutschen ISP angemeldet bist erhälst Du eine dutsche IP. Wenn Du im Browser http://www.ip-adresse-ermitteln.de/ eingibst kannst Du die IP Deines Routers überprüfen.

Zu 1.habe Passwort geändert.reicht das ?weil stand ja da erfolgreich angemeldet?wieso USA

Zu 2. hatte in "ipconfig" zwei ip Adressen gesehen/gefunden meine vom pc wo direkt da stand und dann noch eine und als ich die im Internet nachverfolgt hab zeigt es irgendwo bei USA an.... Und das kann ja schlecht sein oder?

0
@mandypfeiffer

1. die Änderung Deines PW war schon mal nicht schlecht (PW sollte Buchstaben -groß/klein, Zahlen, Sonderzeichen enthalten und mind. 10 Zeichen lang sein.

2. ein Router hat immer nur eine IP-Adresse. Wenn Du einen "TOR-Brauser" nutzt ist es quasi so als wenn DU in einem anderen Land sitzt (dann hast Du über den Browser auch eine andere IP Adresse).

3. wo in Deinem PC hast du denn die andere IP Adresse gefunden?

Du kannst mal die Eingabezeile öffnen und dann cmd eingeben -> es öffnet sich ein Fenster, dann gibst Du "ipconfig" ein und bekommst die IP Diene Routers angezeigt.

0

Ich hatte ja im pc unter Eingabe von  ipconfig in dem geöffneten Fenster eben 2 angezeigte ip Adressen gesehen und die eine war meinen pc zugewiesen und die andere nicht und ich dachte mir das 2 Adressen nicht normal sind und hab die unbekannte im Google suchen lassen....
Was ist ein Tor brauser.....?

Hab ne fritzbox?

0

Über WLAN.

Wieso sind 2 Ip Adressen nicht ungewöhnlich?

0
@mandypfeiffer

Wenn Dein PC über WLAN mit dem Router verbunden ist bekommt die WLAN-Schnittstelle die IP vom Router. Hat der PC auch eine Ethernetschnittstelle (nicht angeschlossen) vergibt Windows hier (meine ich) eine "Schein-IP".

Zusammenfassung: Dein Router bekommt die IP vom ISP (Internet Service Provider - WAN-IP). Dein PC bekommt die IP vom Router 192.168.xxx.xxx (LAN-IP). Mit http://www.ip-adresse-ermitteln.de/ im Browser kannst Du die WAN-IP überprüfen.

0

joa klingt schon sehr danach, pc von viren entfernen (z.b.  malwarebytes) oder am besten gleich neu aufsetzen und passwort von deinem e-mail acc ändern!

Viren programm hat nichts gefunden.
Und auch malwarebytes laufen lassen nix gefunden. Aber trotzdem die ip drauf und meine eigene.....
Wie kann ich die no Weg bekommen?
Ist die in wirklich USA oder aus direkten Umfeld über WLAN?
Hab meine fritzbox neu gemacht und zurück gestellt.
Und Yahoo Passwort geändert.
Was kann passiert sein Bei dem emailaccont Anmeldung?

0
@mandypfeiffer

hmmm ist ne komische sache, wenn es kein hacker war, kann es auch sein dass du aus welchem grund auch immer bei der anmeldung über einen amerikanischen server umgeleitet wurdest und yahoo dachte dieser serverpc wollte auf deinen acc zugreifen... deshalb kann man wenn man proxys nutzt auch nicht so wirklich auf seine accounts zugreifen^^

0

Wieso wird man über anderen Server umgeleitet,grad USA.

0
@mandypfeiffer

das weis ich auch nicht so genau, wird man eigentlich ja auch nicht aber entweder so war es oder du wurdest echt gehackt.. was ist dass denn für eine ip adresse? kannst du die mal hier in einem kommentar schreiben?

0

De Email ist unabhängig von der ip....
Reicht es Passwort bei Yahoo zu ändern bei nem hack?

Die ip Adresse hab ich im "ipconfig" gefunden weil ich eine Vermutung eines WLAN Hacks hatte und bei der Nachverfolgung im Internet kam das dir ip in USA ist

0

Na meine eigene ip Adresse zu meine pc und eine weitere und diese hab ich angeschrieben und bei Google gesucht da zeigte es ein Ort in USA an

0
@mandypfeiffer

guck mal nochmal nach wie diese ip lautete... wahrscheinlich wird das die situation aufklären^^

0

Ich muss schaun aber wie soll es sich aufklären wenn 2adressen eingetragen ist und man aber immer nur eine zugewiesen bekommt

0

such erst einmal die Adresse raus^^

0

Wieso ist die willst die wissen was ist da wichtig?

Muss ich erst pc morgen mal anmachen

0

es gibt ne Menge IP Adressen die nicht einfach irgendwelche hacker sind sondern z.b. dein provider, dein lokales Netzwerk ect.. und das lässt sich eig. schnell herausfinden was du da gelesen hast, bei ipconfig kann im Grunde keine IP Adresse eines anderen Computers sein...

0

Ich muss heute mal pc anmachen und mal rein schauen....
Ich hab gehört wenn man über WLAN drin ist und kein Andres gerät angemeldet ist ,das dann nur die pc ip Adresse drin ist....
Bin echt hilflos....
Aber ich schau mal im pc nach.vielleicht ist die ja jetzt raus nach dem ich fritzbox zurück gesetzt hab......
Danke erstmal

0

unter ipconfig findest du jedenfalls keine Adressen anderer PCs o.O und bitte erstmal^^

0

Was möchtest Du wissen?