Komische CPU Temperaturen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Anzeige im Bios ist brauchbar, den Rest kannst du knicken. Allerdings kannst du die Temperaturen unter Last im Bios nicht sehen, da du dazu das System neu starten musst und der Prozessor in der Zeit schon wieder abkühlt. Mit einem Alpenföhn Brocken mit 2 Lüftern hat ein FX 6300 ca. 30 Grad im Idle. Da der Coolermaster Hyper 103 nicht ganz so stark ist kann das mit 38 Grad bei dir schon passen, je nach dem wie auch das restliche Gehäuse belüftet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich eine gute Temperatur, keine Sorge. Komisch wirds erst ab 70-80°C.

Wenn das vorkommt, mach mal den Case auf und putze deinen Lüfter , denn es kommt öfters mal vor dass er verstaubt ist!

Mit freundlichen Grüßen EDValexstef!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles im hellgrünen Bereich. Normal sind Temperaturen um die 50 bis 70 °C. Je kälter desto besser, hauptsache es kann keine Luftfeuchtigkeit kodensieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 70-80 Crad ist es in Ordnung! Du könntest dein Prozessor bei den Temperaturen sogar etwas höher takten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?