Komische Beule am Hals vom Kater?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist definitiv eine Zecke. Entferne sie. Wenn du dir das nicht zutraust, dann lass dir vom Tierarzt zeigen wie. 

Du kannst die Zecke auch mit rein geschleppt haben und dann hat sie deine Katze befallen. Ist idR nicht üblich so, aber kommt vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Zecke. Mit ner Pinzette langsam vorsichtig rausziehen. Du packst sie so nahe an der Haut wie möglich und achte darauf, dass auch wirklich der ganze Kopf mit rauskommt. Einfach ziehen, nicht drehen oder sonstiges versuchen. (Öl etc.) Das geht gerne schief. Beobachte danach die Stelle ein bisschen (wird rot schwillt an etc. Katze benimmt sich kränklich) dann ab zum Tierarzt. Ist bei uns aber noch nie passiert und wir haben ein paar mehr Katzen und zecken gesehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wannabesomeone
06.06.2016, 07:33

Du schreibst dass er nie draußen ist. Du aber bestimmt ab und zu im garten etc? Dann hast du sie wahrscheinlich an Hose oder Schuhen reingeschleppt und dein Katzer hat sich daran gerieben oder draufgelegt, dann ist die zecke wohl rüber gewandert

0
Kommentar von Wannabesomeone
06.06.2016, 09:31

zecken gibt es überall. auch in Berlin ;)

0

ein Häkchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Zecke und die kann man mit ner Pinzette oder Zeckenzange ganz einfach entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nie ne Zecke gesehen? Stadtkinder... :)

Zecken sind überall.. egal ob Berlin oder A... der Welt...

Mach sie mit ner Pnizette oder Zeckenzange raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, habe auch nachdem ich schrieb das es sich evt. um eine Zecke handelt. Nachdem ich Dein BIld sah, war's glasklar. Z E C K E Ich sage Dir jetzt wie D die sie am besten wie dzú sie entfernen kannst,

Nim eine Pinzette, und fasse so Nah an der Haut an der Haut von Deiner Katze. Jetzt Du nimmst die Pinzette und fasst so nah am an der Haut wie es geht.Dann ziehst Du sie raus. Brauchst sie nicht drehen oder sonstiger Quatsch:)

Wenn Du sie entfernt hast, solltest Du sie töten. Lege, nachdem du sie gezogen hast auf eine Stück WC-Papier.Dann siehst Du auch  ob der ganze Kopf mit raus kam. Danach solltest Du sie töten. Lass sie auf dem Stück WC-Papier und legst das andere Ende des Papiers  über sie, da^nach qnimmst ezwas womit man gut drücken. Ein Feuerzug ist auch hilfreich.Du nimmst  das untere Endes Deines Feuerzeugs und das Papier legst Du sie auf einen harten Grund. Nun musst Du  nur noch zuschlagen und machst sie platt...bis es ein leiese plattes Geräusch gibt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?