weiß jemand Rat bei Atemproblemen, die Abends und Nachts auftreten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also du sagst du hast es wenn du nicht abgelenkt bist denkst du in dem moment über gewisse dinge nach? kann es sein dass es dir nicht gut geht oder dinge in deinem leben passieren die dich deprimieren?

Dennis, bitte gehe einmal zu Deinem Kinderarzt und lasse einfach mal die Lunge abhören. Erzähle ihm alles, was Dir aufgefallen ist ! Eventuell schickt der Dich zu einem Facharzt für Innere Krankheiten mit Schwerpunkt Lungenkrankheiten. Wenn die Ärzte NICHTS festellen musst Du Dir keine Sorgen machen, dass Du krank bist. Wenn die etwas finden, dann bist Du auch in besten Händen. Also keine Angst !

Könnte es sein das ic mit einfach zu viele sorgen mache wenn ich alleine bin?

Das könnte zwar sein aber du kannst auch mal zu einem Lungenfacharzt gehen oder in ein Schlaflabor.

Die Sorgen könnten damit zusammen hängen :/

Griegst du denn Angst wenn du alleine bist ?

Bist du Raucher ?

Atme einfach mal tief ein und wieder aus vielleicht ist es nur eine Blockade im Körper

Naja also Raucher bin ich nicht ich habe noch nie geraucht und Ängste habe ich auch nicht im Gegenteil gerade läuft eigentlich alles gut bei mir

0

" Könnte es sein das ic mit einfach zu viele sorgen mache wenn ich alleine bin?"

Könnte es.

Was möchtest Du wissen?