Komische anzeichen. Schwanger?Periode?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein weit verbreiterer Irrglaube und von manchen pure Panikmache. Nein, man bekommt keine Periode mehr, wenn man schwanger ist. Klar ist aber auch, dass man -trotz Schwangerschaft- Blutungen bekommen kann, aber diese Blutungen unterscheiden sich von der Periode in folgenden Punkten:

1. Sie tritt nicht in regelmäßigen Zyklen auf (also nicht alle 28 Tage, sondern früher oder später)...evtl. so wie bei Dir gerade.

2. Sie sind weder so stark noch dauern sie so lange an, wie die übliche Periode. Wenn Du also weniger stark blutest und auch nicht soviel Tage, wie üblich, dann kann das passen.

3. Es sind meistens nur Schmierblutungen.

Einen Schwangerschaftstest mit Urin kannst du ca. 14 Tage danach machen (nach den fruchtbaren Tagen) und nicht, während man stark blutet, falls es bei dir so sein sollte.

Den Test kannst du auch jetzt noch machen. Ganz so wichtig ist das mit dem Morgenurin nicht. Es kann auch sein, daß du eine Magen-Darm-Angelegenheit hast, du mußt nicht schwanger sein. Besuche morgen deinen Gynäkologen und du mußt dich nicht noch mit Sorgen oder Ängsten durchs Wochenende quälen.

Ich wünsche dir alles Gute :-)

Mal abgesehen davon, dass ich nicht aus eigener Erfahrung sprechen kann - würde ich sagen, ne Woche zu früh ist schon merkwürdig. Klingt für mich nach Fall für Dottore, denn auch ein "Abgang" - wenn sich z.B. das Ei nicht einnisten konnte - kann den Eindruck früher und/oder starker Mensis machen.

Dann besorg dir einen und mach ihn morgen früh. LG

Gina02 14.04.2011, 15:42

Bigi, du findest aber auch immer solche Fragen!

0

Was möchtest Du wissen?