komisch "Alpträume"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe das Problem hier nicht ganz? Die Träume sind zu seltsam? Träume sind doch immer seltsam. Ich würde erst anfangen mir Sorgen zu machen wenn Träume oder bestimmte Elemente aus träumen anfangen sich zu wiederholen. So lange die Träume den Schlaf nicht beeinflussen dürfte alles gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emly144Emly
25.08.2015, 14:03

Danke. Jedoch mich interessierte das weil ich neulich mit anderen menschen über träume geredet habe und meine alpträume irgendwie extrem von deren bild von alpträumen abweichen. Aber ich verstehe natürlich deine Antwort und danke für deine meinung.

0

Der Traum mit der Biene spiegelt eben eine Angst wieder, z.B. die Angst vor Bienen(Apiophobie), die vielleicht nicht von irgendwoher kommt.

Das andere was du beschreibst, ist kein Alptraum bzw. es ist kein Alptraum mehr, so etwas hatest du vielleicht schonmal geträumt und erinnerst dich vielleicht nicht mehr daran, könnte ein Hinweis auf eine Sache sein , die dir irgendwann mal Angst eingejagt hat. Aber inzwischen hast du dich an diese "Situation" gewöhnt, hast dich mit dir arrangiert, und deshalb hast du keine Angst mehr davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fairy21
25.08.2015, 14:27

Korrektur:

so etwas hattest

0

Was möchtest Du wissen?