Komisch aber wahr Red Bull wirkt bei mir nicht aber Cola-Warum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. wenn man müde ist, wirkt das koffein eh nicht mehr da die rezeptoren die verantwortlich sind, nicht mehr auf reizie durch koffein reagieren. zum anderen, jede tasse kaffee hat mehr koffein als red bull und erst recht mehr als cola. und koffein aus cola "merkst" du eh nicht... also das muss andere gründe haben. vlt einfach nur tagesform

Ich vermute mal, dass du auf dem Ausflug aktiver warst (rumlaufen etc.) und eine größere Auswahl an geistigen Stimulanzien (aka deine Mitschüler) hattest. Das verdrängt die Müdigkeit eher als die Eintönigkeit beim Zocken, unabhängig von der Getränkwahl.

die finger von cola lassen das kannst dir abschminken du ahst geschrieben lass die finger davon und das heißt du hast nicht konkret erwähnt das es um red bull ging =P

Was meinst du eigentlich?

Komisch aber wahr. Red Bull wirkt bei mir, nicht aber Cola.

Komisch aber wahr. Red Bull wirkt bei mir nicht, aber Cola.


Punkte und Kommata sind auch auf der Tastatur und sie kosten nichts.

War noch nie so gut in Rechtschreibung XD.

0
@auron1000

Einfach mal zwischendurch einen Punkt hinmachen. Schon versteht man es besser. ;-)

0

Das wird wohl eher nicht so sein.....

Red bull und Kaffee oder von mir aus auch Cola haben alle Koffein drinne und der wirkt nun mal auch bei jedem anders..... Aber in deinem alter würe ich eh die Finger von lassen.

Was möchtest Du wissen?