Kombinatorik Reihenfolge beachten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei der Binomialverteilung beachtet man die Reihenfolge der Erfolge in der Stichprobe nicht

Beim Zeichnen eines vollständigen Baumdiagramms wird hier natürlich die Reihenfolge beachtet, aber bei der Auswertung des Baumdiagramms hinsichtlich der für die Binomialverteilung relevanten Fragestellungen, wird die Reihenfolge nicht beachtet.

Ich habe gestern gelernt, dass man die Binomialverteilung dazu benutzt, um die Frage zu beantworten:"Wie viele Pfade gibt es zum Ereignis k-Treffer in n-Versuchen?".

n=5 und k=1 Dann hat man ja den Binomialkoeffizient (5 über 1) = 5.

Man hat also 5 Pfade, wenn es einen Treffer bei 5 Versuchen gibt.

Und hier wird ja die Reihenfolge beachtet: z.B. (T,N,N,N,N) hat ja 5 Möglichkeiten der Anordnung.

0
@tommy40629

wenn man die Reihenfolge nicht beachtet, umfasst das Ereignis (T,N,N,N,N) folgende 5 Fälle

(T,N,N,N,N)
(N,T,N,N,N)
(N,N,T,N,N)
(N,N,N,T,N)
(N,N,N,N,T)

wenn man die Reihenfolge beachtet, besteht das Ereignis (T,N,N,N,N) nur aus dem Fall (T,N,N,N,N)

0
@Aurel8317648

:) natürlich beachtet man bei obiger Vorgehensweise zunächst die Reihenfolge, um herauszufinden, wieviele Fälle dem Ereignis (T,N,N,N,N) unter Missachtung der Reihenfolge zuzurechnen sind

0

Das hängt schlicht und einfach von der konkreten Aufgabenstellung ab. Da musst Du also jedes mal drauf achten, ob die Reihenfolge wichtig ist. Falls nein, kann man die Wahrscheinlichkeitsverteilung mit der Binomialverteilung ausrechnen.

Wieso beachten mich Jungs nicht so oft?

Hallo :) Ich bin 17 Jahre alt und gehe in die 11 Klasse. In letzter Zeit fällt mir auf, dass alle anderen Mädchen von Jungs beachtet werden, außer ich. Irgendwie verstehe ich das nicht, weil ich auch immer versuche zu lächeln wenn mich jemand anguckt. Und vom Aussehen würde ich sagen, dass ich jetzt nicht sooo schlecht aussehe. Ich habe Angst, dass ich irgendwie arrogant rüber komme oder so.

...zur Frage

Bernoulli Experiment - Bitte helft mir?

Ich habe bzgl. folgender Aufgabe eine Frage: Eine verbogene Münze mit der Wahrscheinlichkeit p=0,4 für Zahl wird zehnmal geworfen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit fällt

a)in den ersten drei Würfen "Zahl" und in den restlichen "Kopf"?

b) höchstens dreimal "Zahl"

c) in den ersten drei Würfen jedes Mal "Zahl", insgesamt aber viermal "Kopf"

d) in den ersten drei Würfen höchstens einmal "Kopf" und unter den letzten 5 Würfen mindestens zweimal "Kopf"?

Es geht mir nicht um die Lösung, ich brauche den Rechenweg. Ich war leider in den letzten Stunden nicht da, alleine dies nachzulernen hat mich nur noch verwirrter gemacht. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Binomialverteilung hatten wir bisher noch nicht, also fällt dies als Lösungsmöglichkeit weg. DANKESCHÖN im Voraus! :)

...zur Frage

Mit Hunden spazieren gehen und Geld verdienen. Wie viel darf man verlangen? Was muss beachtet werden

Wenn man mit Hunden spazieren gehen will und dabei Geld verdienen will, muss man da erst dem Rathaus bescheid sagen, oder kann man das einfach machen? Wie verdiene ich damit am schnellsten und besten Geld ? Vorallem, was muss ich dabei beachten?

Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Möchte gerne Urzeitkrebse züchten, hat jemand Tipps?

Ich habe mir heute dieses kleine Experiment von Kosmos geholt bevor ich mit dem ganz grossen, den Triops beginne. Nun denke ich das ich das ganze so professionell machen will wie nur irgend möglich, kann mir nun also jemand sagen was ich bei den sogenannten ''Naupliuslarven'' und den daraus wachsenden Salzkrebschen zu beachten habe, sodass sie auch ja Eier legen und lange leben? Ich habe mir das Experiment an einem Ort aufgebaut wo es etwas dunkler ist und wo ich vorallem die Heizung an und ausschalten kann. Kann mir einer vielleicht berichten was er/sie da schon für Erfahrungen gemacht hat? :D

...zur Frage

Schere Stein Papier, Kombinatorik

Hi,

ich denke seit 3 Stunden darüber nach:

Anna und Paul spielen Schere Stein Papier.

Bei einem Unentschieden wird einfach weitergespielt.

Wer als 1. 3 Mal gewonnen hat gewinnt das Spiel.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, wenn man einmal gewonnen hat, dass man dann das ganze Spiel gewinnt?

Die Lösung ist 50% entspricht 1/2.

Das raffe ich aber nicht.

Man hat folgendes Urnenmodell vorliegen:

Ziehen mit Zurücklegen mit Beachtung der Reihenfolge.

Wir müssen die Reihenfolge beachten, weil es wichtig ist, wer zuerst zieht welche Figur zieht.

Dann gibt es 33=9 Möglichkeiten.

Mit X bezeichne ich die günstigen Möglichkeiten.

Die Wahrscheinlichkeit ist dann X/9. Das wird von keiner natürlichen Zahl erfüllt.

Also ist meine Annahme ziehen mit Zurücklegen mit Beachtung der Reihenfolge falsch.

Und ich bin ehrlich. Das verstehe ich einfach nicht, warum meine Annahme falsch ist????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?