Kombinationsmöglichkeiten berechnen in Mathe, wie berechnet man das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.Schritt: 2 Ketten zur Auswahl
=> 2 Möglichkeiten

2. Schritt: 5 Herzen zur Auswahl
=> Jede der 2 Möglichkeiten aus dem 1. Schritt kannst du jetzt im 2. Schritt mit jeweils 5 weiteren Möglichkeiten kombinieren
=> 2•5=10 Möglichkeiten 2 Ketten mit 5 Herzen zu kombinieren.

3. Schritt: 4 Anhänger zur Auswahl
=> Jede der 2•5=10 Möglichkeiten nach dem 2. Schritt kannst du jetzt im 3. Schritt mit jeweils 4weiteren Möglichkeiten kombinieren
=> 2•5•4=20 Möglichkeiten 2 Ketten mit 5 Herzen und 4 Anhängern zu kombinieren.

Rechenweg für solche Kombinationen:
Die Anzahl der zur Auswahl stehenden Teile miteinander multiplizieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nur die einzelnen Möglichkeiten zu multiplizieren: Du hast 2 Möglichkeiten bei den Ketten, dann jeweils 5 für die Herzen, und wiederum 4 für die Anhänger, also insgesamt 2*5*4=40 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir die Begründung der Formel an einem Baumdiagramm klar. Damit man es zeichnen kann, nimm zunächst weniger Auswahlmöglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?