Kombination von Federn - Wieso wirkt auf jede Feder dieselbe Kraft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte die Fragestellung besser formulieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
24.06.2016, 14:05

Hat man z.B. zwei verschiedene Federn, die eine hat bei 6N eine Länge von 30cm, die andere bei der selben Kraft eine Länge von 28cm. Kombiniert man beide Federn, auf die 6N wirken würde, hätte sie dann eine Länge von insgesamt 30+28cm also 58cm. D.h. doch im Grunde, dass auf beiden Federn eine Kraft von 6N wirkt. Hätte eher gedacht, dass sich die Kraft verteilt --> 3N auf Feder 1 und 3N auf Feder 2

0

Was möchtest Du wissen?