Kombibackofen+Heißluft+Mikrowelle

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wir besitzen ein solches Gerät und sind sehr zufrieden damit. Als wir umgezogen sind habe ich mich bewußt für dieses Gerät entschieden, da ich in unserer alten Wohnung ebenfalls einen Backofen mit Micro hatte. Neulich habe ich erfahren, dass der Backofen in unserer alten Wohnung immer noch funktioniert und der ist mittlerweile um die 20 !!! Jahre alt. Der jetzige in meiner Küche ist auch schon 10 Jahre alt und es war noch nichts defekt, außer die Lämpchen. Da ich in der Küche nicht soviel Abstellfläche habe, ist mir diese Kombi lieber. Darüber hinaus kannst du größere Mengen garen, als in einer seperaten Mikrowelle.

Ich hatte einen solchen Herd vom "Siemens". Das ist einer der ersten dieser Art gewesen. Wirklich oft gebraucht habe ich die ganzen Funktionen aber nicht. Ich bin dann umgestiegen auf einen "High-Tech-Herd", der so ziemlich alles kann außer "mikrowellisieren", damit bin ich weitaus zufriedener, war aber auch weitaus teurer.

Denk auch daran, daß der ganze Herd hinüber ist, wenn eine Funktion ausfällt.

Man fährt besser, wenn man eine separate Mikrowelle hat.

Backofen mit Grill wäre mich o.k., aber eine Mikrowelle würde ich immer getrennt davon kaufen. Ich arbeite sehr viel mit Mikrowellen (habe 2 Stück) und wenn ich mir vorstelle, dass ich eine Tasse Milch oder Wasser dann in solch einen Ofen zum erwärmen stelle, wäre mir das etwas umständlich. Genau so kannst Du auch nicht kombiniert arbeiten. Man hat den Braten im Ofen und kann gleichzeitig Reis, Nudeln oder Gemüse in der Mikrowelle garen, oder einen kleinen Kuchen backen, oder Speck für den Salat auslassen, oder Pudding für den Nachtisch kochen und vieles mehr. Geht aber halt nur, wenn man die Miggi sep. hat.

ingridshaus 26.05.2011, 17:51

Habe noch etwas vergessen. Nimm Dir ein Induktions-Kochfeld, einfach Spitze. Habe meinen neuen Herd im Januar d.J. bekommen und möchte dieses Feld nicht um alles wieder hergeben. Und nimm Dir auch einen Herd mit Selbstreinigung.

0

Diesen Kombi Geräten haben Große Nachteile. Wenn ein Teil Defekt ist und muss zu Reparatur ist der Ganzen Offen weg. Wenn Richtig nicht mehr zu Reparieren ist muss alles Wechseln werden Wie mehr Elektronik wie Anfällig

gute geräte kosten ca 300 euro schau mal bei saturn

ingridshaus 26.05.2011, 17:48

Das kostet ja schon eine ordentliche Mikrowelle.

0

Ein Elektrogerätefachberater könnte das.

turalo 26.05.2011, 11:37

Ja kann er. Aber er will in der Hauptsache verkaufen - und diese Multifunktionsherde sind - wenn man einen gescheiten haben möchte - recht teuer.

0

Was möchtest Du wissen?