Koloskopie ( darmschmerzen)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz normal........der Darm wurde mit Luft "aufgepumpt". Du wirst noch stark aufgebläht sein, von daher auch die Schmerzen. Tee trinken......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die Luft, die bei dieser Untersuchung in den Darm geblasen werden muss. Da hat man anschließend Bauchschmerzen. Die Blähungen gehen im Bauch herum und finden keinen Weg nach draußen. Vielleicht kannst du dir Saab - Tropfen besorgen. Das dürfen schon ganz kleine Babys bei Blähungen einnehmen. Ich habe es im Krankenhaus nach der Darmspiegelung bekommen, weil ich auch so starke Bauchschmerzen hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal. Die Buscopan Spritze lässt nun nach. Das was weh tut ist die eingeblasene Luft, um den Darm zu entfalten. Sollte in einigen Tagen von alleine verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die luft raus:D

nein, das ist nicht schlimm, weil man dir Luft in darm gepustet hat, um ihn zu entfalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir sab simplex aus der apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?