Kolonien oder Länder mit Einfluss auf "The British Empire"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe etwas das Gefühl, dass du das Pferd von hinten aufzäumst. England hatte kein Weltreich aus Kolonien, um dort Kapital hineinzustecken, sondern um dort Kapital abzuziehen. Am Beispiel Indien: Das war auch schon vor der britischen Kolonialherrschaft ein reiches Land, wenn es auch in kleinere Einheiten unterteilt war. Die britische Krone hat dort alles herausgeholt, was nur ging, vor allem Bodenschätze, aber auch Luxuswaren - man denke an Tee, der aus der britischen Kultur nicht mehr wegzudenken ist.

Hineingesteckt hat man nur, was unbedingt nötig war, um die kommerzielle Infrastruktur und die Herrschaft aufrechtzuerhalten.

Ganz ähnlich sieht es mit den britischen Kolonien in Nordamerika, Afrika, Australien und Ozeanien aus.


Danke für die Antwort, leider war das aber nicht die Frage.

0
@SoulZero

;)

Such' mal ein bisschen unter dem Stichwort "Kulturtransfer" bzw. "cultural transfer". Das ist eine ziemlich große Sache in der Forschung und es gibt viel Literatur dazu. Den Einfluss jeder Kolonie auf das Mutterland darzustellen ist (abgesehen vom Tee...) wirklich sehr umfangreich.

0

Wenn ich dich richtig verstehe, willst du wissen, welche Länder durch ihren Kolonialstatus profitiert haben. Das kann natürlich nicht so leicht beantwortet werden, kommt immer darauf an, was und wen du primär betrachtest.

Rein von der aktuellen Wirtschaftsleistung her sage ich aus dem Bauch heraus: USA, Kanada, Südafrika, Australien, Neuseeland.

Nein, das war es nicht. Ich habe mich eventuell undeutlich ausgedrückt. Die Englische Aussage war "How has a country contributed to the British Empire?" wobei ich eines außer Indien suche, was in England seine Spuren hinterlassen hat, wie auch immer.

0
@Eselspur

Gibt es denn speziell eine Seite, wo man so etwas nachlesen kann?

0
@SoulZero

Weiß ich nicht. Ich nehme an, das Thema ist so umfangreich, dass es viele Seiten,bzw. Bücher gibt, in denen die Frage auch zur Sprache kommt.

0

Kanada, Australien Neuseeland, Südafrika

Was möchtest Du wissen?