Kollodiales Silber oder auch Silberwasser?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, Silberwasser ist ein natürliches Antibiotika, sprühe es auf die Entzündng und lasse es trocknen, mehrmals am Tag aufsprühen und innerhalb von zwei Tagen ist die Entzündung weg. Ich nehme es auch Oral ein, und habe sitdem keine Grippe mehr.. Kann es nur empfehlen. Aber Vorischt, Im Internet gibt es Silberwasser mit mehr als 100 ppm... Finger weg davon, für so einen Entzündung reichen 20 ppm.. Google mal unter Silberwasser /kollodiales Silber, da ibt es ne ganze Menge gute Literatur (auch bei Amazon) und selbst in der Bibliothkem größerer Städte

Silber wirkt antibakteriell und über dieses kolloidiale Silber hab ich schon viel gelesen,ich würds versuchen,schaden kanns nicht und immer noch besser als dieses pharmazeutische Zeug`s.Gute Besserung!

Emmert Plastik (OP eingewachsener Zehnagel) Wann kann ich wieder laufen?

Hallo wurde heute am Zehnagel beidseitig operiert weil mein Fußnagel eingewachsen war. Ich habe auch oft gelesen das viele sehr starke Schmerzen empfinden, habe davon noch nichts bemerkt und wurde vor ca. 6 Stunden operiert (ohne Nähen). Die Spritze war die Hölle!

Meine Frage ist: Ab wann kann ich wieder normal laufen? ich habe vor nächste Woche Mittwoch (in 8 Tagen) nach Hannover zu fahren und dann zu shoppen - aber auch nur wenn es wieder möglich ist! Da mein Arzt mir nicht viel zu gesagt hat möchte ich gerne aus Erfahrungen evtl. etwas erfahren, weil ich auch über Google nichts finden konnte. Kann ich bis dahin wieder normal laufen? auch wenn es nur mit offenen Schuhen geht? Lg

...zur Frage

Wie lange braucht eine frische Op-Narbe am Zeh zum verheilen?

Hallo ihr Lieben!

Ich wurde vor 2 Tagen am Zeh operiert, wenn ich mich nicht täusche nennt sich das Emmert. Kurz gesagt: einen entzündeten, stark eiternden eingewachsenen Zehnagel mit Wildem Fleisch.

Meine Frage ist nun, wie lange es dauert bis der Zeh wieder relativ normal aussieht?

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Quecksilberausleitung... mit silberwasser...

Hey ihr Leute, bin gerade dabei meinen hohen quecksilbergehalt zu minimieren. ich leite das quecksilber mit silberwasser aus, weil es das Silber bindet und der Körper somit fähig ist das quecksilber auszuleiten. Außerdem ist es auch noch ein natürliches Antibiotikum ohne nebenwirkungen und ich war seitdem ich das silberwasser nehme auch nicht mehr krank... Wenn ich jetzt aber mal ne Weile kein Silberwasser mehr nehmen, dann merk ich wieder die Symptome der Quecksilbervergiftung... sie wird zwar besser, aber kommt immer mal wieder zurück, nach dem absetzen... kann mir einer sagen, warum das so ist?

Liebe Grüße

...zur Frage

Erfahrungen mit kolloidalen Silber/Silberwasser

Liebe GF-Gemeinde, wer von Euch hat, welche Erfahrungen mit kolloidalen Silber/Silberwasser gemacht, heilen Wunden tatsächlich schneller,sauberer als mit sonnst eine anderen Behandlung?

...zur Frage

Hilft Silberwasser auch gegen Krebs?

ich hab gehört dass silberwasser gegen alle arten von Krankheitserregern hilft ... ist das auch so mit krebs ??

...zur Frage

Wozu benutzt man kolloidales silberwasser

Was für Anwendungsgebiete hat dieses Heilmittel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?