Kolleginnen wollen mich immer wieder drücken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man jemandem extrem sympathisch ist, dann haben einige Menschen das Bedürfnis dieser Person dies zu verdeutlichen und suchen dann Körperkontakt. Es kann aber auch sein, dass Du unbewusst Signale sendest, die den Menschen das Gefühl gibt, Dich umarmen zu dürfen. Wenn Du dies überhaupt nicht möchtest, dann solltest Du stattdessen nur die Hand reichen, aber auch das hindert viele nicht daran körperlich zu werden. Da würde es nur helfen, wenn Du es verbalisierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
08.06.2016, 14:44

es geht ja meist so schnell und ich will sie ja nicht kränken. 

Das Komische ist ja, dass ich eher auf Abstand gehe, weil ich eben solche körperlichen Sachen nicht unbedingt von jeden mag bzw will und dennoch bleibe ich von Umarmungen nicht verschont :D

0

du must irgendwas an dich haben, was manche leuten an anreiz verspühren, dich zu drücken. wenn es dir nicht gefälllt, was ich verstehen kann, mußt du denen deutlich vermitteln, das du es nicht möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
08.06.2016, 14:26

ich halte ja abstand bzw vermittle ich nicht so den körperlichen kontakt und wenn sie Umarmen / Drücken, geht es immer so schnell bzw will ich sie nicht kränken

0

Es ist wohl mehr diese Mode, die aus romanischen Ländern zu uns herübergekommen ist und der die Kolleginnen folgen.

Ob du in dieser Hinsicht etwas Einladendes auisstrahlst, kannst du am besten im Vergleich herausfinden. Machen es diese Damen auch bei anderen so?

Ich mag das nicht so gern, deswegen begrüße und verabschiede ich demonstrativ (als erste) mit Handschlag, wenn ich mit solchen Situationen rechne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
08.06.2016, 14:30

ich bin auch der, der lieber die Hand gibt oder allen mit einen Handzeichen in der Luft begrüßt oder verabschiedet. 

Nee, bei anderen Kolleginnen ist es mir noch nicht aufgefallen, dass sie es machen.

0

Hier bei mir in Nordbayern und auch in Hamburg (für andere Teile Deutschlands kann ich es nicht beurteilen) ist es völlig normal selbst vollkommen fremde Menschen zu drücken. Nicht unbedingt wenn man sich das ALLERERSTE Mal begrüßt, aber wenn man ein paar Stunden miteinander verbracht hat drückt man sich zum Abschied sogar beim ersten Treffen.

Das ist einfach eine Verabschiedungsform und hat nichts mit dem Verlangen des anderen nach körperlicher Nähe zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
08.06.2016, 14:25

ist mir sonst nicht aufgefallen, aber seit den letzten Jahren kommt es immer vermehrt vor :) aber ja, könnte ne Willkommen-/ verabschiedung sein sein...aber dennoch mit fremden würde ich es nicht machen wollen.

1

Vielleicht guckst du immer so als könntest du einen Drücker vertragen oder du bist ein Drücker Magnet oder du bist verdammt heiß und die wollen dich alle anfassen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
08.06.2016, 14:27

nee, ich hab eigendlich ein neutrales und manchmal ernstes Gesicht ( äußerer schein ). Halte die Leute auch auf abstand...

0

Wie soll wir das entscheiden ? du hast ja kein Bild. Wenn du es nicht magst sag´s denen halt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GluecklicheKuh
08.06.2016, 14:22

das geht ja immer so schnell und man ist freundlich

0

Was möchtest Du wissen?