Kollegin helfen bei Handysucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest sie moralisch unterstützen, also z.B. gut zureden (du schaffst das schon u.ä.). einfach für sie da sein. Und ihr auch das Gefühl geben dass du, trotz ihrer Sucht, weiterhin für sie da bist. Viele wenden sich ja von Süchtigen ab. Kann mir vorstellen dass ihr Umfeld etwas genervt reagiert, wenn sie zunächst ständig mit ihrem Handy rummacht.

Vielen Dank! Sehr gute Idee. Und ja es ist wirklich zimlich nervig aber ich werde es versuchen

0

Was möchtest Du wissen?