Kollegen lästern über einen anderen Kollegen mit Hautproblemen

25 Antworten

Mh. Wenn die Kollegen, die lästern schon so alt sind, dann würde mir vermutlich ein gemeiner Spruch einfallen (bezüglich der Falten). Aber ob das so gut ist.. Dem muss Einhalt geboten werden, das ist klar. Entweder die Kollegen direkt drauf ansprechen, dass das nicht in ordnung ist, oder sich an den Chef wenden.

Ich finde das auch nicht in Ordnung. Ich mein, der Mann kann nichts dafür. Ich würde deinen Kollegen einfach sagen, dass du das unfair findest, denn der Mann kann schließlich nichts dafür und das hätte ihnen genauso passieren können. Sei einfach direkt, und wenn es ihnen nicht passt, dann lass' sie in Ruhe :-)

Da kann ich nur sagen: Kindergarten lässt grüßen.

Ich bin auch der Meinung, dass du die Kollegen direkt darauf ansprechen solltest. Und wenn das nix bringt, dann an den Chef wenden. So geht das auf jeden Fall nicht.

Jaja das kenn ich selbst von früher... Wenn ich dabei wäre, würde mir der Kragen platzen und ich würde mich zu den Tanten hinpflanzen, ne Kippe anmachen und die erst mal gechillt fragen, was die überhaupt über Neurodermitis wissen, bevor ich anfange mit einem dämonischen Blick und lauter Stimme mal ein paar verbale Herzmassagen zu verteilen.

Wenn die Kippe zum Stummel geworden ist, wird sie ausgedrückt und der Restrauch verachtungsweise in die Gesichter einiger dummer Bratzen gepustet. Danach wende ich mich mit verächtlichem Grinsen ab und gehe aus dem Zimmer.

verbale Herzmassagen .. Ich kann nicht mehr ^^

0

also ich glaube ich mit meiner frechen schnauze, würde den lästernden gehörig die meinung sagen, und mal fragen, wie die es finden würden, wenn se aufeinmal ein Körperproblem haben und alle lästern darüber.

Andererseits erfährst du auch nichts mehr dann.

Weiterhin würde ich noch einige Wochen warten und einen anonymen Brief an den vorgesetztn schreiben und den vorfall schildern.

In der zeit, haben die lästermäuler bestimmt wieder gelästert wo andere im zimmer waren also nicht du. dann kommt keiner auf dich.

ich finde das auch eine sauerei.

Leider ist man mit so einer frechen Schnauze im Job manchmal ganz schnell weg vom Fenster, besonders wenn die Lästerer Chefs Lieblinge sind - Erfahrungswert ...

0
@Spassbremse1

Genau auf den Punkt getroffen, leider sind die "Lästerer" ausgerechnet auch noch Chefins "Lieblinge"

0
@Spassbremse1

das würde ja ne heiße diskussion geben, wenn wir beide uns rivalisieren würden.

laaaaaaacccccccchhhhhhh

0
@Minimilk

@ Lissi: ;)))

@ Minimilk: na dann ist die Sache doch klar ... sie würde im Zweifelsfall eher auf 2 MA verzichten, als auf ihre Lieblinge :(

0

Was möchtest Du wissen?