Kollege macht Geld mit Vitaminkapseln?

4 Antworten

Lass dir von ihm doch einfach genau erklären wie er so viel Geld mit Müll wie Vitamin-Kapseln macht. Werbung? Was gibt er da aus? Kapital voher? Produziert er die Kapseln selbst? Ansonsten wo kauft er die für wie viel? Wie teuer verkauft er sie? Wie werden Käufer überhaupt auf ihn aufmerksam? Wenn da keine schlaue Antwort bei rauskommt, dann weisst du dass deine Kollege dabei abgezockt wird. Was natürlich traurig wäre aber in dem Business an der tagesordnung. Ausser er verkauft Drogen und nennt sie nur VitaminKapseln. Kannst dir dann ja selber mal etwa ausrechnen, wie viel der Verkäufen müsste, wenn du gefragt hast wie viel an einer Kapsel verdient, damit er auf die 4000 Euro kommt in 2 Wochen. Wenn du dass dann berechnet hast, frag ein anderes mal nach den Verkaufszahlen. Wenn sich diese Zahlen nicht decken, dan lügt der Olle, was viele machen wenn es ums Geld geht. mfg WhiteBuddha

Was ist ein Schneeballsystem? - alles nur nachgeplappert . https://www.juiceplus.com/de/de/juice-plus/was-ist-juice-plus

Das was Du abfällig so nennst, ist vermutlich ein Multi-level Marketing Produkt .Es verdient derjenige am meisten, wenn der viele Menschen dafür interessieren kann .

Also, wenn Du viele Menschen kennst, dein Produkt gut ist, und Du davon überzeugt bist, kannst Du auch allein durch Empfehlung Geld damit verdienen.

Dumm nur, wenn Dir die Menschen denen Du das Produkt empfohlen könntest ausgehen, und diejenigen die mitmachen nicht genügend neue Menschen bringen um den Umsatz weiter nach oben zu schrauben .

Diese Systeme sind arbeitsintensiv und erfordern Geschick. Wenn Du nur kassieren willst und nicht bereit bist, neue Menschen für das Produkt zu werben, verdienst Du nichts.

Eigentlich finde ich das nur gerecht .

Die Kritik ist meist, das die Produkte zu teuer sind und es günstiger ist sie anders zu erwerben (siehe z.B.Tupperware, Vorwerk, etc.) außerdem verdient immer derjenige am meisten, der von Anfang an dabei ist .(was nicht sein muss)

Nun ja, hat dich ja niemand mit der Pistole dazu getrieben mitzumachen ....

Was möchtest Du wissen?