Kollege löscht Fotos nicht von mir?

2 Antworten

Nein, hast du nicht.

Du kannst ihn auffordern öffentlich gestellte Fotos und Videos(Facebook und co) von den Plattformen runter zu nehmen.

Und du kannst ihn auffordern Kompromittierende Videos/Fotos mit dir(Sextape) zu löschen.

Du kannst ihn aber nicht dazu Auffordern normale Erinnerungsbilder, die er nur für sich selber nutz zu löschen oder zu vernichten.

43
Du kannst ihn auffordern öffentlich gestellte Fotos und Videos(Facebook und co) von den Plattformen runter zu nehmen.

nur, wenn diese bereits ursprünglich unrechtmäßig veröffentlicht wurden. Wenn es damals ein Einverständnis gab, dann kann man dieses nicht so ohne weiteres jetzt später wieder zurück nehmen!

0
5

Er nutzt sie ja nicht für sich selber, sondern er hat es öffentlich für alle gemacht, also jeder kann das Foto sehen

0
23
@kakashix

Das ist das 'Recht am eigenen Bild'. Sobald er sie veröffentlicht kannst du um LÖschung auf er öffentlichen Plattform bitten. wenn nicht: anwalt. (Die Polizei ist da unzuständig, solange kein Stalking o.ä. vorliegt.)

0
48
@kakashix

Wie Gamma schon sagt, gab es mal eine Zustimmung zur Veröffentlichung oder nein. Wenn es eine Gab hast du Pech, wenn die Fotos frisch hochgeladen sind dann kannst du was unternehmen.

0
5
@berlina76

Hallo, die Fotos wurden vor paar Jahren einfach von ihm hochgeladen, ich habe dazu auch nichts gesagt, aber da ich nun mit der Person zerstritten bin, möchte ich auch nicht, das öffentliche Fotos von existieren. Wie sieht es in dem Fall aus?

0
48
@kakashix

Das nennt sich eine Stillschweigende Zustimmung. Was anderes währ es, wenn du nichts von dem Bild gewust hast und es jetzt gefunden hättest.

0

nein!

Du hast da kein Recht darauf. Das hättest du bestenfalls, (aber auch nicht unbedingt) wenn es Nacktfotos wären. Aber nicht bei "normalen" Fotos

Was möchtest Du wissen?