Kollege hat ständig kurze Hosen an -> Augenkrebs

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie ist denn der Mann als Kollege? In unserem Betrieb haben wir auch einen "Exoten" was die Kleidung betrifft. Anfangs wurde er belächelt und es gab die eine oder andere Spöttelei und Getuschel.

Da der Kollege aber gute Arbeit abliefert, eine sehr nette Art im Umgang mit anderen Mitarbeitern hat und einfach ein netter Mensch ist, ist sein Kleidungsstil mittlerweile akzeptiert. Keiner stört sich mehr daran und wenn man doch mal eine Bemerkung macht, weil er sehr "ins Auge sticht", ist das nicht böse gemeint und wir lachen dann gemeinsam mit ihm.

Mich würde ein gut gekleideter Kollege der nichts auf die Reihe bekommt oder menschlich ein Querulant und Störenfried ist, viel mehr stören.

Sei ein bisschen toleranter und rück seine Vorzüge in den Vordergrund.

Ich denke solange der Chef nicht eingreift habt ihr keine Chance. Ich mag es allerdings auch nicht, dass Menschen auf die Kleidung reduziert werden.

geht zum Vorgesetzten, dem Teamleiter oder zum Chef

Der Mann hat Style. Akzeptiers, dass du ihm ein Level unterlegen bist ! :)

Was möchtest Du wissen?