kollaboratives programmieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die verwendete Programmiersprache ist für dein Vorhaben erstmal völlig irrelevant. :)

Der verwendete Editor und das Syntax-Highlighting ist ebenfalls irrelevant, denn dabei kann jedes Teammitglied seine Lieblings-Software einsetzen.

Das einzige, worauf es ankommt, ist ein Versionskontrollsystem. Da gibt es eine ganze Reihe, aber Git dürfte sich sehr gut eignen. (Andere wären Mercurial, Bazaar, Subversion, usw. wobei einige auf Server angewiesen sind und einige eng mit speziellen Build-Prozessen und Programmiersprachen verdrahtet sind.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck Dir mal Github und deren Pullrequest Funktion an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?