Kolbenpumpe im Garten defekt. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vermute das fußventil im brunnen unten macht nicht mehr zu,deshalb zieht sie luft.kann auch sein wenn im winter wasser nicht abgelassen war frostschaden an pumpe.dann mal öl im pumpengehäuse kontrollieren,es gehört alle paar jahre gewechselt,da es sich mit wasser anreichert und weiß wird(emulsion).wenn das nix bringt neue im baumarkt,die kesselpumpwerke fördern bis zu 3000 ltr.die stunde und kosten so ab 90 euro

vielleicht angiessen und mehrmals pumpen? mit ersatzteilen nunja... denke da kauft man dann besser neu. Gruss

Wohlmöglich hat der Ansaugschlauch ein Loch?

Das könnte sein. Wir haben bis jetzt eher gedacht, dass an der stopfbuchsbrille was nich stimmt. Heute fahren wir wieder raus da könn wir mal schaun.

0

Was möchtest Du wissen?