Kolben stellt an Zylinderkopf an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hast du die kopfdichtung vergessen? oder die falsche zündkerze eingebaut.

du solltest noch mal überprüfen, ob du den richtigen kopf hast. genüge dich dabei nicht mit der auskunft des verkäufers.

annokrat

geht es um einen 2-takt-motor?

bei einem 4-takt-motor könnte der kolben auch an einem falsch geöffneten ventil anstehen. da wurde dann womöglich die nockenwelle falsch montiert.

annokrat

Wenn das der Fall sein sollte ist nicht die Nockenwelle falsch montiert, sondern die Steuerzeit falsch eingestellt (Steuerkette, Zahnriemen oder Königswelle muß in dem Fall einen oder mehrere Zähne vor oder zurück)

0

Was möchtest Du wissen?