Koks oder Heroin?

5 Antworten

normales koks dass man beim dealer kauft kann man schlecht rauchen da es ein salz ist

freebase ist es wenn ich normales koks mit ammoniak aufkoche und dann kokain als freie base erhalte was aber immer noch ca 1 stunde fährt wenn man es raucht (also es ist immer noch kokain)

und crack ist wenn man es mit backpulver aufkocht -> es fährt nur ein paar minuten (ist also kein kokain mehr sondern eben crack) 

Heroin wieder rum wird normalerweise eher auf folie geraucht bedeutet es wird erhitzt und der dabei entstehende Rauch inhaliert auch (drachenjagen oder Chinesen genannt)

In der Tüte mit Tabak gemischt ist nicht so empfehlenswert weil das Heroin dabei zu großer Wirkung ausgesetzt ist und verbrennt funktioniert dennoch bloß die Wirkung ist bescheiden

Beides wird im Regelfall nicht geraucht. Geraucht wird vor allem Gras sprich Canabis. Symptome: Entspannung, Hunger, Lachflash, gerötete Augen.

Finger weg von Drogen besser habe lange Jahre lange Erfahrung am ende verlierst du glaube mir

Könntest du mir näheres darüber schreiben?

0

eines Tages gewinnt die Droge du kannst musst aber nicht du wirst mit der zeit psychische Probleme bekommen an dir selbst und in deinen Umfeld die Dro ziehen einen runter kann mir sagen wär will Drogen machen dein leben nach der zeit habe Therapie langjährige hintermir und sage niemals bei mir nicht oder soweit komme ich net das geht schnell als du denkst und kriegst es erst mit oder wird dir bewusst wenn es zu spät ist

0

Welche Drogen nimmt meine Mutter?

Hallo ihr Lieben , also ich hab da mal eine ernste Frage. Meine Mutter nimmt Drogen. Schon länger. Und ich war mir nie sicher welche sie genau nimmt. ich hab immer auf Koks , Speed oder Crystal Meth geschätzt. Am meisten jedoch auf Meth. Doch am Dienstag hatten wir wieder mal einen Streit. Hauptsächlich wegen den Drogen. Normalerweise blockt sie immer ab , vertuscht es. Doch dieses mal habe ich nicht locker gelassen. Ich fragte sie , welche Drogen sie nimmt , darauf hat sie mit " Heroin " geantwortet. Ich dachte eigentlich immer das spritzt man sich , weil meine Mutter ein weißes Pulver durch die Nase zieht. Doch als ich ihr gesagt habe , das man sich Heroin nur spritzen kann , meinte sie sehr selbst sicher , dass man es auch durch die Nase ziehen kann , so wie sie es tut. Ich war geschockt und hab es danach gegoogelt. Meine Mutter hatte recht gehabt .. Jetzt weiß ich nicht ob ich es ihr glauben soll ? Weil eigentlich wenn sie es nimmt , ist sie einige Tage lang wach , isst kaum , bekommt diese Pickel , ist aggressiv und was dazu noch alles gehört. Doch in der letzten Zeit , wo sie es nimmt , so hab ich das Gefühl , wirkt es kaum auf sie. Damit meine ich , dass sie nicht Nächte durch macht , sondern eher im Bett ist und sich halt gehen lässt. Ich wollte wissen , welche Wirkungen hat Heroin ? Und was meint ihr , welche Drogen sie nimmt ? Jetzt hab ich überhaupt keine Ahnung mehr. Ich weiß nur , dass es weißes Pulver ist , was sie durch die Nase zieht und bitter schmeckt. Danke im voraus und NEIN , das hier ist keine Scherzfrage ! Und keine Sorge , ich hab schon darüber mit einen Vertrauenslehrer gesprochen :)

...zur Frage

Warum, warum ist Marihuana illegal?

Also, liest man sich wirkliche Fakten durch, und hört sich nicht den Schwachsinn an, den irgendwelche Politiker wie Marlene Mortler oder andere Traditionsverbissene daher labern, leuchtet das mir einfach nicht ein. Mag sein, während der Pupertät ist es nicht gut, weil das Hirn sich 'neu ordnet' und es quasi falsch zusammen gesteckt wird um es mal ganz weit zu fassen. Aber danach? Da THC und andere Cannabinoide in unseren Körper ja als Botenstoffe agieren, (der Mensch hat sogar ein eigenes Cannabinoid rezeptoren, daher auch die Wirkung, anders als bei Alkohol, der schlägt das Hirn einfach so lange bis es nicht mehr kann, so kommt da nämlich der Rausch her, wieder sehr weit gefasst, soll ja kein Info Artikel sein) werden auch nur diese angesprochen, die Cannabinoide aus dem Gras setzen sich da dann an, gehen aber wieder vollständig weg! Das Menscheneigene Cannabinoid System wird gestört, kein Sättegefühl mehr, Lustig und Friedlich zu sein, alles intensiveres Wahrnehmen, das ist die Folge, abgesehen von den herausragenden Medizinischen Wirkungen. Depressionen, Schlafprobleme, Essstörungen usw können nachhaltig besser behandelt werden, Kindern mit ADS wird eher das tödliche synthetische Heroin gegeben als THC-Extrakte.
Abgesehen davon:
Um mit Holz die gleiche Menge an Papier zu erzeugen wie aus Hanf braucht man eine 4x grösere Fläche Wald als Grasplantage, die Erdölderivate würden geschützt werden, da man sogar kunststoffänliche Fasern aus Hanf gewinnen kann. Natürlich ist das nicht das gleiche wie die Droge, aber trotzdem wird diese PFLANZE doch VIEL zu wenig genutzt!! Als abschließende Frage noch: die Leute, die finden, dass es legitim ist Alkohol und Tabak legal erwerben zu können, Marihuana aber nicht, bitte erklärt mir das auf einer !logischen! Basis, und nicht auf einer sittlichen. Ich möchte es nur verstehen, denn erst dann kann man anfangen zu Überzeugen:)
Und irgendwelche Problemfälle zu nennen, die einfach damit nicht umgehen können finde ich auch nicht zureichend, denn beim Alkohol sind ja wohl viel mehr echt krasse Sachen zu finden, ganz zu schweigen von Zigaretten.

Danke für eure Zeit:)

Peace and out 🌈✌️

...zur Frage

Starkes zittern nach dem Graskonsum?

Hey Leute. Ich und meine Freunde Kiffen schon seit nem halben Jahr regelmäßig am Wochenende einen ca. halben Gramm Cannabis Joint, mit Tabak vermischt. Den Tabak vertrage ich recht gut, da ich mir hin und wieder auch mal eine Schachtel kaufe. Wir rauchen meistens unterschiedliche Sorten, deswegen kann es daran nicht liegen. Jedoch fange ich nach dem rauchen immer sehr stark an, am ganzen Körper zu zittern. Das Zittern lässt nach ca. anderthalb Stunden immer mehr nach. Jedoch kann ich es während dem rausch nicht kontrollieren. An den sogenannten Bad Trips kann es nicht liegen, denn die verspüre ich auf keinste Weise. Ich verspüre auch keine Angstzustände oder Kälteschauer. Nun lautet meine Frage, ob sowas normal ist oder wie man dem vielleicht aus dem Weg gehen könnte. Ich bedanke mich schon im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?