Kokospalme - Pflege

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wer sagt denn sowas?!

das gute stück erst schön einweichen, dann trocknen lassen.. immer diesen takt einhalten. besonders wichtig: sie vertragen keinen kalk!

sie benötigt zwar viel licht, jedoch musst du sie innerhalb von ca. drei wochen an die neuen lichtverhältnisse gewöhnen - geht es zu schnell, dann wirft sie ihre blätter ab. immer dem ziel ein wenig näher schieben..

umtopfen, düngen, sprühen - sind immer gute maßnahmen.. oftmals liegt es an zu wenig platz im topf, zu wenig nährstoffen und/oder falschen giesszyklen

zimmertemperatur sollte zwischen 18 - 25 grad liegen - bei trockener luft, ruhig mal sprühen. gelbe wedel sind anzeichen für den befall von schädlingen

versuche es ruhig nochmal ;)lg :)

mimoseso 17.06.2011, 17:45

Danke, ich werde nicht aufgeben und es weiter probieren!

0
snugata 17.06.2011, 17:56
@mimoseso

so ist es tapfer.. :) denn so ein pflänzchen ist auch nur ein mensch.

im internet findest du unter dem namen der palme sehr viele nützliche hinweise..

jedes leben ist es wert, dass man darum kämpft

dann mal alles gute für euch und vielen dank auch :)

0

hehehe

veto was glaubst du ist ein pflanze nur sowas wie ex und hopp.sorry was machst du mit ihr-regelmässig giessen nen guter standort oder dunkel-kammer.würde dir doch auch so gehen 8 wochen nichts zu trinken das überlebst du sicher nicht-sorry also ehe ne dümmliche frage.stelle sie ans licht und gebe ihr wasser auch nach ein paar tagen wenn sie sich erholt hat etwas dünger und nehme das trockne vorsichtig ab.und denke in zukunft daran lasse die finger von pflanzen und tieren denn deine einstellung macht mich wütend-was glaubst du wie alt ne palme werden kann und wie hoch die wird auch hier bei uns.ich weis ja nicht wie alt du bist aber so wie du es schilderst wars ne bierlaune-party nacht und am sonntag früh übern-fischmarkt und die palme war sooo cool und nun danach was soll ich damit-traurig--schönes weekend-aber bevor sie wirklich kaputt ist gebe sie in gute hände-nen grollenden grusss-janpi--ich arbeite auf ner baumschule in ausbildung--sorry vergiss in zukunft den fischmarkt keine pflanzen dann eher fisch oder aal

mimoseso 17.06.2011, 17:44

Wer hat denn gesagt, dass ich sie nie gegossen habe? Wie kommst du denn darauf? Sie wurde immer gegossen und auch ab und zu besprüht. Eigentlich alles nach Anleitung ...

0

Sind es nur die äußeren Blätter oder alle? Wenn sie zu sehr in der direkten Sonne stehen oder zu wenig Erde haben trocknen gern die Blätter ein.Wenn es nur die äußeren sind, kann es sein, dass sie "altersbedingt" abtrocknen.

mimoseso 17.06.2011, 17:38

Was heißt die "äußeren"? - alle sehen trocken aus!

0

Was möchtest Du wissen?