Kokosöl für die Haare?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kokosöl ist suuuper gegen trockene haare.Also entweder benutz du es als Haarmaske und lässt es über Nacht einwirken(am besten in ein Tuch wickeln) und am nächsten morgen mit Shampoo gründlich ausspülen.Ich habe die Erfahrung gemacht das meine haare danach etw.komisch riechen(und nicht herrlich duften) liegt aber vllt am Shampoo.Aber sei vorsichtig meine haare sind meistens ziemlich fettig trotz auswaschen.Die andere Variante wäre dass du ein ganz wenig kokoköl in deine nassen haare gibst(in die Spitzen ) dass riecht dann glaub ich auch ganz gut :naja ich würde es einfach mal ausprobieren:)

Ich wasche meine Haare mit Shampoo und dann gebe ich Kokosöl auf die Kopfhaut. Das lasse ich für 30 Minuten oder länger einwirken und wasche es dann mit Shampoo wieder aus. Hilft super gegen Schuppen.

qduzu 01.07.2017, 19:20

Die Haare rubbel ich bevor ich das Kokosöl auftrage trocken so das sie noch leicht feucht sind.

0

Was möchtest Du wissen?