kokosnussöl als feuchtigkeitscreme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn  Du zu fettiger Haut neigst, solltest Du es lieber lassen. In der Tat würde Kokosöl dann zu Verstopfung der Poren und somit zu Pickeln führen.

Ansonsten ist es sehr empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das auch schon mal gemacht (sehr trockene Haut, Neurodermitis) und es hat mir sehr geholfen. Jeden Tag würde ichs aber trotzdem nicht machen - das wäre gefühlt zu viel (für mich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schmiere mir alle zwei Tage nach dem Duschen mein im Winter sehr trockenes Gesicht mit Kokosöl ein und bin begeistert.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?