Kokosnuss öffnen ohne hammer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst läßt du die trinkbare Kokosmilch herauslaufen.

Das geht so: Die Kokosnuß hat oben 3 Flecken. 2 davon sind genauso hart wie die Schale. Aber eine, die meistens optisch etwas abseits liegt, ist weich und die kannst du sehr leicht, z.B. mit einem Haustürschlüssel oder einem Schraubenzieher oder Korkenzieher durchbohren.

Die dritte muß deshalb weich sein, weil durch diese Öffnung der Keim herauswächst, aus dem in der Natur eine neue Pflanze entsteht.

faruk7780 18.07.2017, 18:50

Danke hat mir weitergeholfen ^^

1
Karlien 18.07.2017, 19:38
@faruk7780

Gerne geschehen! Und guten Appetit natürlich! Die geschmacklich besten Sorten sind übrigens die sogenannten Trink-Kokosnüsse aus dem asiatischen Raum. Die gibt es hierzulande beim Vietnamesen, oder bei Orkos.

0

Du musst erst die Milch rauslassen!

Bohr sie mit einen Bohrer auf.

Was möchtest Du wissen?