Koi-Karpfen verstecken sich schon sehr lange

3 Antworten

Hallo, Ich bin ein erfarender Angler und Angle schon seit mehreren jahren nach erfahrung zu folge ist rs ganz normal das sich die kois verstecken den sie wollen das gewässer erkundigen und nach einigen tagen legt sich das wieder keine sorge :) LG ZAIBOT

Die Fische sollten doch erst jetzt aus der Winterruhe kommen. Es ist erst Ende März. Geduld....

haben die fische wie gesagt schon seit 8 monaten

0
@Rheinflip

im Juli, August, September haben sich unsere Fische noch nie so verhalten

0
@Ibra91

Weil da Sommer war. Danach ist die kalte Jahreszeit gekommen. Lass die Fische doch erstmal aufwachen.

0
@Rheinflip

wenn du recht hättest, hätten die neuen fische sich ja im sommer normal verhalten müssen und wären dann in Winterruhe gegangen. Tatsache ist aber, dass sie seit dem ersten tag, also seit juli, zwischen den steinen verschwunden sind

0

Hi,

sag mal wie fütterst du deine Kois? Da die Fische ja recht verfressen sind, kann man sie mit Futter eigentlich sehr gut dazu bringen, um an die Oberfläche zu kommen. Dazu musst du nur täglich zur gleichen Zeit die Fütterung durchführen. Nach ein paar Tagen sollten die Fische den Rythmus raus haben und nach oben kommen, wenn du sie füttern wirst.

Dann hast du auch wieder kontrolle darüber, wie viele Fische im Teich sind. Aber pass auf, dass du die Tiere nicht überfütterst. Lt. dem Koiwiki http://www.koiwiki.net/koifutter/ kann das schnell mal passieren.

Gegen den Reiher und die Katze würde ich dir ein Netz empfehlen. Damit ist der Teich auch gleichzeitig vor Laub & Co. geschützt.

hey, danke für deine antwort. ja, die fische werden regelmäßig gefüttert. gegen katzen und reiher haben wir einen draht gespannt. mich wundert einfach total, dass das wirklich seit dem tag an dem wir die fische bekommen haben so ist. die sind direkt zwischen die steine geflüchtet und seitdem 1-2 mal herausgekommen. futter hilft da leider auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?