Kohlsuppen folge ernährung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Ja, einfach wiederholen.

  2. Wenn du nach der Diät nicht wieder zunehmen willst, iss einfach nicht mehr, als du brauchst. Egal, wieviele oder wenige Kalorien die Kohlsuppe hat, bei dieser Diät gerät der Körper in so kurzer Zeit noch nicht in den Hungermodus. Es ist ja kein Heilfasten, man isst eigentlich die ganze Zeit. :P

Das Problem ist vielmehr, dass du auch nicht lernst, deine Ernährung umzustellen. Wenn du also dick bist, weil du immer ein paar Kalorien zuviel über den Tag zu dir nimmst, wirst du auch wieder dick werden. Also versuche, irgendwas an deiner normalen Ernährung zu ändern. zB zum Frühstück nur noch Obst oder keine Kohlenhydrate am Abend oder Schinken statt Wurst. Oder alles zusammen. Bei der Diät isst du ja auch viiiiel Gemüse. Versuch, das auch danach beizubehalten. Ansonsten fand ich die Diät nicht schlecht, man fühlt sich echt fitter. Da merkt man mal, wie schlecht man sich sonst ernährt. Nur der Bananentag ging mir auf den Keks.

hast du die also auch schon gemacht :-)

ja ich ernähre mich gesund und alles...also hauptmahlzeit, reis, nudeln, soße dazu logisch :-), gemüse, geflügel, obst etc

das ist alles...vollkornbrot dazu die fettarmste wurst die der supermakrt hergibt. nur ess ich dann mal ne pizza hab ich gleich 1 kilo drauf und ich hab es mit kcal zählen 2 monate probiert aber das ging mir dann so auf dem sack (sorry für den ausdruck) und abgenohmen habe ich auch nicht davon und ich habe mich wirklich an alles gehalten, nur gesund, die sachen abgewogen..jeden tag aufgeschrieben...gerechnet :-/ ich hab einfach so doofe Gene

0
@DiamondStars

Ach, man unterschätzt auch viele Nahrungsmittel in Sachen Kalorien, da wir an so große Portionen gewöhnt sind.
1 großes Stück Schokoladenkuchen ist bei vielen schon fast der halbe Tagesbedarf. Soße ist auch brutal. :) Vollkornbrot hat viele Kalorien, wegen dem Öl in den Keimen, macht aber natürlich satter und ist gesünder. FDH sollte normal sein, statt nur die Hälfte von dem, was man normalerweise isst. :) Ich sehe das bei McDonalds ständig. Die Schlanken essen oft zB einen Gartensalat und einen Cheeseburger, oder nehmen eben einen Salat statt Pommes. Sie sind mit Grund schlank. Du musst auch unheimlich auf Getränke achten. Lieber ein Kaffee als ein Latte zB. Meine Mitbewohnerin früher war auch superschlank und aß auch verhältnismäßig viel. Aber sie machte allerdings nie Butter auf's Vollornbrot, aß fast jeden Tag Salat und ging mehrmals in der Woche zum Sport.

Ausdauertraining ist unheimlich wichtig. Viele, die Probleme damit haben, ein gesundes Gewicht zu halten, können ihrem Gehirn die Schuld geben. Es meldet zu früh und zu häufig, dass es Hunger hat. Nur weil die letzte Mahlzeit schon 3 oder 4 Stunden zurückliegt und der Blutzuckerspiegel langsam sinkt. Statt so langsam mal an die Fettreserven zu gehen, meldet das Gehirn Hunger, um eine leichtere Energiequelle zu haben. Durch vernünftige Ernährung und Ausdauersport lernt es aber wieder, die Fettreserven zu nutzen.

0
@phlox1979

wollte dir noch sagen: SUPER was du alles weißt !!!

mich würde mal sehr sehr sehr interessieren wie du dich so ernährst... was du so isst.

:-)

0

Willst du dich denn dein Lebenlang von Kohlsuppe ernähren? Sobald du wieder normal issr, nimmst du doppelt so viel wieder zu weíl der körper sich alles zurück holt.

es ist wie gesagt das 2 mal das ich es mache und beim ersten mal habe ich auch nicht wieder alles zugenohmen

ehrlich gesagt habe ich gar nichts zugenohmen........ich hab genau die kilos halten können. ich mach hakt auch sport und alles

aber frag mich nicht wie ich es damals mit dem essen gemacht habe....weiß ich nicht mehr ist zu lange her...deswegen meine frage hier

0

Deine Fettzellen warten schon darauf, sich nach der Diät wieder so richtig vollstopfen und vermehren zu können! Warum versuchst du es nicht mit Maeszi-Gung?

was genau ist das ? tabletten ? wollte ich eigtl nicht nehmen

0

was genau ist das ? tabletten ? wollte ich eigtl nicht nehmen

0
@DiamondStars

Pardon, habe mich nur ein bißchen vertippt, sind keine Tabletten!! Ich meinte

Mäßigung - Mäßigung beim Essen.Das Gesundeste was es gibt, und es hilft!

0

Du meinst wohl Mäßigung, oder?

0

Würde eine Cheat-Day-Diät bei mir helfen?

Hey ich bin schon seit 8 Monaten am Abnemen und habe auch schon 15kg geschafft.

Momentan wackelt es aber, ich nehme kaum noch was ab. Ich bin fast 16, 1.60m und wiege 63kg. Mein Wunschgewicht sind die 55 und dann möchte ich es auch halten. Ich trinke 2,5L am Tag.

Ich würde gerne viel draussen laufen, Fahrrad fahren, etc. aber bei dem Wetter möchte ich mir das nicht noch extra zumuten. Deswegen dachte ich, ich probiere mal eine neue "Diät" aus, wenn ich schon kaum Sport machen möchte/kann. (erst bei niedrigeren Temperaturen, v.a. Abends)

Ich dachte dabei an folgendes: Die gesamte Woche, Montag-Samstag esse ich streng kontrolliert, also gesunde und ausgewogene 1200kcal. Dann am Sonntag lege ich diesen "Cheat Day" ein und esse komplett ohne Kalorien zählen, dennoch weiterhin ausgewogen.

Zudem würde ich je nach Lust und Laune spät Abends oder früh morgens etwas Kraftsport machen (Bodenübungen, etc.), damit meine Muskeln nicht schlapp werden :D

Würde das bei mir funktionieren? Was hat das für Vor- und Nachteile?

Habt ihr für meine Situation vielleicht noch eine andere Diät, die gut helfen würde?

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Täglich 500 kcal wie viel nimmt man ab in einem monat?

Ich bin seit 4 tagen an der kohlsuppen diät dran, jeden tag habe ich nur kohlsuppe gegessen und manchmal auch einen oder 2 Äpfel. Jetzt ist es aber so das ich keine kohlsuppe mehr sehen kann, ich muss mich fast übergeben wen ich nur an kohlsuppe denke 😣 Ich habe vor ab morgen täglich nur noch 500 kcal am tag zuessen bis ich ca. 20 kg abgenommen habe.

Wie viel nimmt man ab wen man 1 monat nur 500 kcal zu sich nimmt?

Ich weiss das es zu jojo Effekt führen kann und auch das es ungesund ist. Das braucht ihr mir nicht zusagen.

Ich bin so deprimiert wegen meinem gewicht, das ich einfach keine gedult habe 1 jahr auf diät zu sein.

Ich musss so schnell wie möglichst abnehmen. Da nehme ich auch körperliche Schäden in kauf.

Vor 4 jahren war ich auch stark übergewichtig, und habe dann in 3 monaten 25 kg abgenommen. Durch täglich nur 300 kcal am tag. Ich hatte dann meine wunsch figur aber hatte dafür eine essstörung und gesundheitliche schäden. Die figur konnte ich jedoch auf sehr ungesunde art sehr lange halten.

Das ich wieder zugenommen habe liegt daran das ich neuroleptika und antidepressiva nehmen muss.

Ich weiss das ihr mich jetzt vielleicht für dumm haltet, weil ich auch körperliche schäden in kauf nehme. Aber es ist einfach nicht auszuhalten mit meiner figur.

...zur Frage

Kohlsuppen diät suppe vorkochen?

Hab ne frage zur Kohlsuppendiät Also soll man jeden tag die Suppe neu zubereiten? oder für eine Woche vorkochen?? Danke schonmal

BITTE SAGT NICHTS ZU DIÄT EINFACH NUR DIE FRAGE BEANTWORTEN :D

...zur Frage

Kohlsuppen diät, hat man erfolg damit?

Ich werde heute mit der kohlsuppen diät anfangen. Ich habe vor 3 wochen nur kohlsuppe zu essen. Ich weiss selbst das es nicht gesund ist und zu Jojo effect führen kann. Das spielt mir aber keine rolle da ich so schnell wie möglichst an mein ziel kommen möchte. In 3 wochen möchte ich 15 kg abnehmen. Ich halte es nämlich psychisch nicht mehr aus mit meiner figur. Ca. 20 kg habe ich übergewicht, zugenommen habe ich durch meine antidepressiva und neuroleptika. Ich ertrage es einfach nicht mehr, mich im spiegel zusehen. Allgemein versuche ich mich so gut wie möglich von der Öffentlichkeit zu isolieren.

Wie viel kann ich an gewicht verlieren wen ich 3 Wochen nur kohlsuppe esse? (Kommt nicht mit jojo Effekt oder mit sport)

Kann man bei der kohlsuppen diät so viel suppe essen wie man möchte?

Habt ihr erfahrung mit der diät?

Hier noch ein bild von meiner figur, damit ihr sieht wie übergewichtig Ich bin.

...zur Frage

Kohlsuppendiät? 5 kilo pro woche?!

heey ich nochmal :)

ich hab mich grade mal ein bisschen über die kohlsuppendiät informiert ..

da stand wenn man das wirklich durchzieht könnte man in 7 tagen 5 kilo weg haben .. das heißt also wenn ich das 28 tage durchhalte bin ich 20 kilo leichter ? Natürlich danach auch noch diät weiter machen .. Aber stimmt das ? Hat jemand erfahrung mit dieser diät ??

...zur Frage

Von kohlsuppe bauchschmerzen?

Ich mache gerade die kohlsuppen diät, habe heute nur kohlsuppe gegessen. Jetzt habe ich ziemlich starke bauchschmerzen, kann das an der kohlsuppe liegen? Ich habe sonst nie bauchschmerzen, daher frage ich mich ob es davon kommen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?