Kohlsuppen Diät (abnehmen)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du nimmst davon wirklich ab und entschlackst. Du isst davon täglich soviel, wie zu einer Mahlzeit eben passt. Zum Beispiel 4 mal am Tag einen großen Suppenteller voll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kohlsuppe ist sehr gut für deinen Körper. Gibt dir Energie und ist gut

für deinen Verdauungsapparat. Ballaststoffe braucht der Körper.

Nachwirkungen!  Zu viel gibt Blähungen und üblen Geruch für dein Umfeld.

Erbsen und Linsen lassen dein Ärschlein grinsen ( Kohl auch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese "Diät" war vor vielen Jahren dazu gedacht, sehr schnell vor Operationen zu entwässern/entschlacken. Nach der Diät nimmt man wahrscheinlich mehr zu, als man vorher hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle einseitigen Diäten hält man nur wenige Tage durch. Du nimmst sicher ab, aber die verlorenen Kilos sind in wenigen Tagen, nachdem du wieder "normal" isst, wieder drauf.

Stell deine Ernährung um, bewege dich und du wirst dauerhaft Erfolg haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es geht. Aber nicht lange und nicht dauerhaft. Zuerst niimmst du eh nur Wasser ab. Und die Kohlsuppe ist ekelhaft. Wer Kohl mag, kann es ein paar Tage aushalten, aber irgendwann kommt selbst Kohlliebhabern das Zeug zu den Ohren raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shuggerXbear
16.05.2016, 19:40

Danke und ist es schlimm wenn man nicht alles von der Portion schafft ?

0

Joa, aber dafür nimmst du 12 Kilo wieder zu... also wenn du 7 in einer Woche abnimmst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?