Kohletabletten und Pille-wechselwirkung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch steht drauf:

Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Die Wirkung der Anti-Baby-Pille kann durch das Arzneimittel beeinträchtigt werden. Für die Dauer der Einnahme sollten Sie deshalb zusätzliche Massnahmen zur Empfängnisverhütung treffen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

mh aber nur für die dauer der einnahme, also dann nur heute?

0
@Dupatch

gg ja schon ;) das heißt aber jetzt wenn ich nur heute ne kohletablette genommen hab und dann nicht nochmal ist ab morgen wieder alles ok

0
@Dupatch

na die Wirkung wird herabgesetzt!Du musst es dann so behandeln,als wenn du deine Pille vergessen hättes!!...Johnniskraut setzt die Pille übrigens auch außer Kraft ;-) ....ich Verhüte z.B. mit dem Nuva-Ring!Ist zwar für 3 Monate paar Euro teuerer,aber dafür fällt der ganze scheiß mit dem Magen- Darm-Track weg.Ist also egal ob ich Erbreche,Durchfall habe oder Antibiotikum einnehme ;-) ...sehr Vorteilhaft!

0

Das kann eigentlich garnicht sein, weil die Kohletabletten nicht resorbiert werden und deshalb die Aufnahme der Pille ins Blut nicht behindern können. Ganz problematisch können hingegen Antibiotika sein. Da muss man immer sehr aufpassen.

Also - Dupatch hat Recht und ich habe mich vertan! Hätte ich wirklich so nicht gedacht, sorry!

0

da passiert nichts. nur der durchfall könnte die wirkung der pille beeinflussen. also lieber zusätzlich mit kondom verhüten. sicher ist sicher

der durchfall war nur einmalig 9 h nach einnahme der pille...also auch keine wirkungsbeeinträchtigung

0
@klskls

Ooooh @kiskis! Achtung!!!! Sei vorsichtig: Oben rein und unten wieder ´raus!

Einer Freundin von mir ist es damals so ergangen: Die Tochter ist heute 10 Jahre alt!

Bitte verhüte - wie @HolderPoldy schon sagt - für den Rest des Monats mit zusätzlichen Maßnahmen, z. B. Kondom! Besser auf Nummer sicher gehen! Wo ist das Problem?

0

Ibuprofen600 und pille?

Hallo, kann Ibuprofen 600 (gleichzeitig mit der Pille genommen) die Wirksamkeit der Pille benachteiligen?

ich habe um 21 Uhr eine pille und eine Tablette genommen weil ich Kopfschmerzen hatte. Und ab heute wäre ich in der Pillenpause. Ist es in Ordnung?

...zur Frage

Lamisil Creme und Pille

Hallo ich habe eine frage und zwar, ich benutze zur zeit lamisil creme in der Packungsbeilage steht nichts von Wechselwirkung mit der Pille. also bin ich doch weiter hin geschützt oder? Ich wollte lieber noch einmal nachfragen :)

...zur Frage

Pille VOR oder NACH Alkoholkonsum einnehmen?

Es ist Silvester und da stellt sich mit die Frage, ob es für die Wirksamkeit der Pille besser geeignet ist, diese vor dem Konsum oder nach dem Konsum einzunehmen. Oder auch zwischendurch?
Was eignet sich hier am besten? Mir stehen alle Möglichkeiten offen.

Wäre es tragisch, wenn ich kotzen muss, etwa 6 Stunden nach der Einnahme?

Lg und einen guten Rutsch sendet Sandra

...zur Frage

Haben MCP Tropfen Wechselwirkung mit der Pille Alessia, es steht nichts in der Packungsbeilage drin?

...zur Frage

Pille Belara + Kohletablette

Hallo Leute,

Ich hatte vor 2 Tagen Abends um 20:00 kurz Durchfall. Darauf habe ich Kohletabletten genommen. Wie immer um 22:30 habe ich dann die Pille Belara genommen; war der Zeitraum zu kurz? Kann es sein, dass die Pille von der Kohletablette gebunden wurde?

Die Pille vom Tag davor kann nicht vom Durchfall betroffen worden sein, da etwa 21 Stunden dazwischenlagen.

gottgibtsnicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?