Kohleofen mit anderer Wärmequelle unterstützen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eine Heizung mit angeschlossener Gasflasche

denk vor allem mal dran, die Wohnung vernüntig zu isolieren. Vielfach reichen neue Fenster mit Doppel-oder Dreifachverglasung, um den Wärmebedarf zu verringern und bei einer Wohnung mi Kohleöfen ist die Miete niedrig und Du kannst das ggf auch selbst bezahlen.

wie wäre es mit einer ganz neuzeitlichen E-Heizung ?Die Firma WIBO in Hamburg hat solche ! E-Mail: katalog@wibo.com.
Ich habe das gleiche Problem und mir deshalb dieses Angebot schicken lassen.Zu Deiner Information: Es handelt sich nicht um Nachtspeicheröfen, die habe ich jetzt schon in meiner Wohnung. Groß, sehr schwer, unpraktisch und teuer, teuer !

Was möchtest Du wissen?